Abo
  • Services:

Mandrake Linux 8.1 zum Download

Basisversion von Mandrakes neuer Linux-Distribution fertig

MandrakeSoft hat jetzt seine neue Linux-Distribution Mandrake Linux 8.1 fertig gestellt. Die Distribution soll in Kürze in den Läden stehen, kann aber schon jetzt von Mandrakes FTP-Server heruntergeladen werden. Das Paket soll sich sowohl für den Desktop- als auch für den Server-Einsatz eignen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mandrake Linux 8.1 beruht auf cdm Linux Kernel 2.4.8 und kommt mit den Desktops KDE 2.2.1 sowie GNOME 1.4.1 daher. Neben einer verbesserten Hardware-Erkennung, einem verbesserten Tool zur Installation von Netzwerk und Drucker bietet es einen überarbeiteten Festplatten-Manager und neue Menüs.

Stellenmarkt
  1. CCV Deutschland GmbH, Au in der Hallertau
  2. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho

Besonders für den Server-Einsatz interessant ist die Unterstützung der Journaling-Dateisysteme EXT3, ReiserFS, XFS und JFS sowie eine spezielle Version von Samba, die gepaart mit XFS nun auch Windows File-Sharing mit NT-ähnlichen ACLs (Access Control Lists) ermöglicht. Zudem liegt eine webbasiertes Groupware-System auf Basis von PHP bei. Dabei legt Mandrake eine spezielle Server-CD bei, die eine komplette auf den Server-Einsatz optimierte Distribution enthält.

Ab sofort bietet Mandrake zwei CDs mit der Basis-Version der Distribution kostenlos im Netz an, die auch für 5,- US-Dollar auf CD bestellt werden kann. Die volle Distribution in Form des "PowerPack" (7 CDs) und der "ProSuite" (9 CDs) soll im Oktober fertig sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€
  2. (-58%) 12,49€
  3. 5€

Jackie Watkins 25. Mär 2002

Learn to read German

löwenzahn 28. Sep 2001

danke jens, hab ich auch gerade gesehen... leider muss ich dir rechtgeben... ist nicht...

JI (golem.de) 28. Sep 2001

Moin., schau unter: http://www.linux-mandrake.com/en/ftp.php3 dort sind zahlreiche...

löwenzahn 28. Sep 2001

http://www.linux-mandrake.com/en/ftp.php3#iso

löwenzahn 28. Sep 2001

also nachdem ich mandrake-fan bin und auch die rc1 habe und täglich auf der seite...


Folgen Sie uns
       


Hackerangriff auf die Bundesregierung - Interview

Golem.de-Security-Redakteur Hauke Gierow klärt über den Hackerangriff auf die Bundesregierung auf.

Hackerangriff auf die Bundesregierung - Interview Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke
Filmkritik Ready Player One
Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Filmkritik Tomb Raider Starke Lara, schwacher Film
  2. Filmkritik Auslöschung Wenn die Erde außerirdisch wird
  3. Vorschau Kinofilme 2018 Lara, Han und Player One

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /