Abo
  • Services:
Anzeige

Bildbetrachter ACDSee in Version 4.0 erhältlich

ACDSee 4.0 unterstützt DirectX 8.0 und QuickTime 4

Die Shareware ACDSee enthält in der Version 4.0 eine komplett neu gestaltete Bedienoberfläche, womit eine effektivere Programmnutzung erzielt werden soll. Ferner soll das die Programmbedienung für Einsteiger erleichtern.

Anzeige

Mit ACDSee 4.0 sollen sich Bilder jetzt noch einfacher und schneller betrachten und verwalten lassen. Dazu sammelt man Fotos in virtuellen Alben, die sich leicht unter Berücksichtigung zahlreicher Parameter durchsuchen lassen. Außerdem unterstützt die Software jetzt auch DirectX 8.0 und QuickTime 4 und versteht so insgesamt 50 Dateiformate.

Die Shareware spielt Videodaten ab und kann Standbilder aus Videomaterial erzeugen. Ferner lässt sich zu Fotos eine Hintergrundmusik einbinden. Bilder können nun auch von USB-Speichermedien und zahlreichen Digitalkameras direkt eingelesen werden. ACDSee beherrscht ferner das Anlegen von mehrseitigen TIFF-Dateien.

Die englischsprachige Version der Shareware ACDSee 4.0 ist ab sofort für die Windows-Plattform zum Preis von 49,95 US-Dollar erhältlich. Eine Testversion steht auf der Hersteller-Homepage zum Download bereit. Bis Ende des Jahres soll auch eine deutschsprachige Fassung des Bildbetrachtungsprogramms folgen.


eye home zur Startseite
Vogi 26. Aug 2002

Kann mir bittte einer das Programm per e-mail schicken?! Benny-Vogl@web.de Besten Dank im...

micha 13. Apr 2002

Und auch stehle den Leuten ihre Zeit. XNview ist auch auf meiner Festplatte und ein...

Robby 13. Apr 2002

Leute die keine eigene Meinung haben, so wie S.K. sollten ihre Schnauze halten, und mit...

s.k 20. Feb 2002

sehe ich genauso..... mfg s.k

s.k 20. Feb 2002

sehe ich genauso..... mfg s.k



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 42,49€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  2. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  3. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  4. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  5. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion

  6. Entlassungen

    HPE wird wohl die Mitarbeiterzahl dezimieren

  7. Satellitennavigation

    Neuer Broadcom-Chip macht Ortung per Mobilgerät viel genauer

  8. VR

    Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben

  9. Razer-CEO Tan

    Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  10. VW-Programm

    Jeder Zehnte tauscht Diesel gegen Elektroantrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Vorher Diesel, jetzt E-Auto, das sind echt...

    Niaxa | 15:39

  2. Gab es irgendjemanden

    M.P. | 15:38

  3. Re: und was sagen die Piraten?

    nachgefragt | 15:35

  4. Re: Baut Amazon auch das aktuelle...

    querschlaeger | 15:35

  5. Re: Wie soll das in der freien Wildbahn...

    Niaxa | 15:35


  1. 15:30

  2. 15:06

  3. 14:00

  4. 13:40

  5. 13:26

  6. 12:49

  7. 12:36

  8. 12:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel