Abo
  • Services:

Travel24.com senkt Umsatzprognosen drastisch

27,5 Prozent höherer Verlust erwartet

Die Travel24.com AG senkt im Rahmen der Restrukturierungsmaßnahmen und auf Grund von Einbußen durch die Terroranschläge in den USA die Erwartungen der Umsatzerlöse für das Jahr 2001 drastisch nach unten. Statt 83,2 Millionen Euro erwartet man nunmehr nur noch 50 Millionen Euro Umsatz.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach vorläufigen Berechnungen werde das Konzernbetriebsergebnis bei minus 19,9 Millionen Euro statt minus 15,6 Millionen liegen. Die Gründe für die Umsatzeinbußen liegen zum einen in der seit Ende August laufenden Restrukturierung. Der defizitäre, personalintensive Bereich Fulfillment für Drittkunden des Tochterunternehmens Aeroworld Fernreisen GmbH werde zum 31. Oktober 2001 eingestellt. Zum anderen steigt die Zahl der Onlinebuchungen in Deutschland zwar konstant, aber langsamer als ursprünglich angenommen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Nürnberg
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken

Des Weiteren wirken sich die Terroranschläge in den USA derzeit auf das Buchungsverhalten der Urlauber aus. Seit dem 11. September 2001 wurden Buchungsrückgänge zwischen 20 und 80 Prozent je nach Zielgebiet registriert. Besonders betroffen sind die Gebiete USA sowie der Nahe und Mittlere Osten.

"Zum jetzigen Zeitpunkt sind langfristige Prognosen auf Grund der unsicheren weltpolitischen Entwicklungen nicht zuverlässig", so CEO Marc Maslaton. "Wir rechnen jedoch damit, dass sich die Urlaubsplanung unserer Kunden nach einer Stabilisierung der gegenwärtigen politischen Lage rasch normalisieren wird."

Die Ergebnisse der Restrukturierung, d.h. die Konzentration auf die Kerngeschäftsfelder Reisevermittlung und -veranstaltung, sowie der Abbau von Personalkapazitäten und die Kürzung von Investitionen in Technologie, sollen sich erstmalig im 4. Quartal 2001 positiv auswirken. Für 2002 wird im Vergleich zum Vorjahr eine Kostenersparnis von 60 Prozent veranschlagt. Bereits ab 2. Quartal 2001 werde der Bedarf an liquiden Mitteln um 5 Millionen Euro auf 6 Millionen Euro pro Quartal verringert, so das Unternehmen.

Unabhängig von den reduzierten Umsatzzahlen und dem negativen Konzernergebnis erwartet der Vorstand der Travel24.com AG, den Break-even im 4. Quartal 2002 zu erreichen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 0,00€
  3. ab 1.119€ (Ersparnis: 310€)
  4. für 109,99€ statt 189,99€ (Neupreis) und 32 GB für 139,99€ statt 219,99€ (Neupreis)

Folgen Sie uns
       


Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018)

Wir haben uns auf dem Genfer Autosalon 2018 den C_Two von Rimac angesehen.

Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018) Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /