• IT-Karriere:
  • Services:

PopNet Internet AG meldet Insolvenz an

Internet- und E-Business-Dienstleister ist zahlungsunfähig

Nachdem am Dienstag bekannt wurde, dass die Commerzbank der PopNet Internet AG die Kreditlinien in Höhe von 17,5 Millionen DM gestrichen hat, hat PopNet jetzt auf Grund von Zahlungsunfähigkeit Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach erneuter Prüfung der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens, sich abzeichnender Umsatzrückgänge, zunehmender Liquiditätsbedürfnisse bis Jahresende und der negativen gesamtwirtschaftlichen Perspektive ist der Vorstand der PopNet Internet AG in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat nun zu dem Ergebnis gekommen, einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens zu stellen. Der oben genannte Antrag wurde am Mittwoch um 16.30 Uhr beim zuständigen Amtsgericht Hamburg eingereicht.

Stellenmarkt
  1. B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe, München, Berlin
  2. ING Deutschland, Nürnberg

PopNet erwartet nun die kurzfristige Bestellung eines vorläufigen Insolvenzverwalters und hofft auf eine Sicherung von Arbeitsplätzen und Kundenbeziehungen sowie der Erhaltung gesunder Geschäftsbereiche. Man verfüge neben dem Know-how hochqualifizierter Mitarbeiter über erfolgsversprechende Aufträge und etablierte Großkundenbeziehungen zu Unternehmen klassischer Industrie- und Dienstleistungszweige.

Vor der Kündigung der Kreditlinien durch die Commerzbank habe man intensive Bemühungen und Verhandlungen mit einem potenziellen Partner geführt, die aber nach dem tragischen Ereignis in den USA unterbrochen wurden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Watch Dogs 2 für 11€, Overlord 2 für 1,99€, Track Mania 2: Valley für 8,99€)
  2. 22,99€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sandisk Extreme Portable SSD 2TB für 248,99€, Sandisk Extreme Pro PCIe-SSD 1TB für 124...
  4. (u. a. Samsung 970 Evo Plus PCIe-SSD 500GB für 79,99€, Samsung 860 Evo SATA-SSD 500GB für 54...

bitblue 20. Dez 2001

Die Czbank macht nur nach, was andere vormachen, nämlich Kredite kündigen. Dabei gehen...

Peter von Fintel 07. Nov 2001

wer einer firma vertraut, die mit der commerzbank zusammenarbeitet, hat selber schuld...

Dominic 14. Okt 2001

So eine verfluchte Firma!!! Ich habe alles verloren was ich vor einige Zeit bei Popnet...

Dominic 27. Sep 2001

das wars dann wohl für einen weiteren ENABLER, der an seinem Profil-Incest gestorben ist...


Folgen Sie uns
       


Linux-Smartphone Pinephone im Test

Das Pinephone ist das erste echte Linux-Smartphone seit rund 5 Jahren und dazu noch von einer Community erstellt. Das ambitionierte Projekt scheitert letztlich aber an der Realität.

Linux-Smartphone Pinephone im Test Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /