Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft Plus! für Windows XP kommt am 25. Oktober 2001

Multimedia-Ergänzung für Windows XP

Microsoft Plus! für Windows XP, das Ergänzungspaket für das neue Betriebssystem von Microsoft, ist ab 25. Oktober 2001 im Handel erhältlich. Das Paket enthält zahlreiche Tools, Spiele und Visualisierungen, die die Multimediafähigkeit von Windows XP erweitern sollen.

Anzeige

Dazu gehört beispielsweise das Tool Plus! Voice Command, mit dem sich der Windows Media Player per Sprache steuern lässt, und das Tool Plus! Speaker Enhancement, das die Klangqualität vieler Computerlautsprecher deutlich verbessern soll. Darüber hinaus bietet Microsoft Plus! für Windows XP eine Reihe dreidimensionaler Bildschirmschoner und Spiele.

Zum Paket gehört auch der Label Maker, mit dem eigene CD-Cover gestaltet und produziert werden können. Die im Windows Media Player gespeicherten Informationen zu Titel, Album und Interpret werden automatisch in das Cover eingefügt. Das Tool Plus! Personal DJ stellt Benutzern des Windows Media Player persönliche Playlists zusammen, während Plus! MP3 Audio Converter MP3-Dateien in das Format Windows Media Audio umwandelt. Zudem können Figuren aus einer Reihe bekannter Xbox-Videospiele, zum Beispiel Odd-world: Munch's Oddysee, als Visualisierungen in den Windows Media Player eingebunden werden, wo sie dann zur abgespielten Musik tanzen.

Auch neue Desktop-Skins für Windows XP stehen zur Verfügung: Plus! Aquarium, Plus! Space, Plus! Nature und Plus! da Vinci verpassen der kompletten Bildschirmanzeige ein neues Erscheinungsbild. Die in Microsoft Plus! For Windows XP enthaltenen Spiele umfassen HyperBowl Plus!, ein in den Straßen des antiken Rom situiertes drei-dimensionales Kegelspiel, Labyrinth Plus! Edition, ein 3D-Labyrinth mit 40 Schwierigkeitsstufen, und das Puzzlespiel Russian Square Plus! Edition.

Microsoft Plus! für Windows XP kommt zeitgleich mit Windows XP am 25. Oktober 2001 auf den Markt. Der Preis beträgt 95,- DM.


eye home zur Startseite
günter 26. Dez 2001

Wegen der Kravatte, die ich bekommen hab fühl ich mich verarscht. Aber wegen Win XP...

Rainer B. 26. Dez 2001

Bullshit Fühlt sich den niemand verarscht? Meine Windoof -Brenner-Software (Samsung ,Win...

cenobite 05. Nov 2001

Lol und Mega Rofl! Ich weiß auch nicht wer son scheiß kauft und damit noch Mickeysoft...

ignaz jablonski 27. Sep 2001

unglaublich wie man mit sowas geld machen kann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office)
  2. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  3. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 42,49€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       

  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Billgphones tuns auch!

    AndreasOZ | 02:11

  2. ich finde das iPhone überteuert

    AndreasOZ | 02:04

  3. Re: Geringwertiger Gütertransport

    gogolm | 01:55

  4. Typisch Deutsch

    tg-- | 01:24

  5. Re: Frauenfußball dabei?

    TarikVaineTree | 01:21


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel