• IT-Karriere:
  • Services:

Infogrames veröffentlicht Jahresbilanz 2001

Umsatz fast unverändert, Verlust deutlich verringert

Infogrames hat seine Geschäftszahlen für sein Bilanzgeschäftsjahr 2001 veröffentlicht, das am 30. Juni 2001 endete. Demnach belief sich der Gesamtjahresumsatz auf 310,5 Millionen US-Dollar und damit fast unverändert zum Umsatz des Vorjahres, der sich auf 313,2 Millionen US-Dollar belief.

Artikel veröffentlicht am ,

Betrachtet man die Umsatzentwicklung im Publishinggeschäft und die Vertriebstätigkeit getrennt, wurden Zuwächse im Bereich Publishing erzielt (2001: 232,1 Millionen US-Dollar; 2000: 188,4 Millionen US-Dollar). Im Distributionsgeschäft wurden Rückgänge verbucht. Während dort im Jahr 2000 noch Umsätze in Höhe von 124,8 Millionen US-Dollar erzielt wurden, kamen 2001 nur noch 78,4 Millionen US-Dollar in die Kassen.

Stellenmarkt
  1. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  2. Hays AG, Rosenheim

Infogrames musste für 2001 insgesamt einen Nettoverlust von 60,7 Millionen US-Dollar ausweisen - auf die einzelne Aktie gesehen sind dies 1,07 US-Dollar. Im Vergleich zum letzten Jahr stellt dies eine deutliche Verbesserung dar - damals musste man einen Verlust von 397,6 Millionen US-Dollar oder 22,13 US-Dollar pro Aktie ausweisen.

Das EBITDA 2001 belief sich auf minus 30,7 Millionen US-Dollar - verglichen mit 306,1 Millionen US-Dollar im vergangenen Jahr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Luigi: 104€, Mario: 104€ (Release 16.10.)
  2. 2,70€
  3. Call of Duty: Black Ops Cold War (PC) für 53,99€ (Release 13.11.)
  4. 39,99€ (Release 4. Dezember)

Folgen Sie uns
       


    •  /