• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft zeigt MS Reader 2.0 auf der Seybold

Neue Version mit DRM-Unterstützung für Pocket PC 2002

Microsoft hat auf der Seybold San Francisco 2001 seinen neuen Microsoft Reader 2.0 vorgestellt, der sowohl mit Pocket-PC-2002-Geräten als auch Windows-PCs zusammenarbeiten soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Die eBook Software erlaubt es, auf mobilen Geräten bis zu fünf Aktivierungen vorzunehmen und damit bis zu fünf Mitleser für kopiergeschütze Werke freizuschalten. Diese Funktion ist aber vom Verleger des jeweiligen eBooks konfigurierbar.

Stellenmarkt
  1. Satisloh GmbH, Wetzlar
  2. Time Change GmbH, Berlin

Das Userinterface von MS Reader 2.0 wurde, was die Navigation angeht, vollständig überarbeitet, die nun deutlich einfacher gestaltet sein soll. Außerdem unterstützt die Software jetzt eine Text-to-Speech-Vorlesefunktion.

Der MS Reader 2.0 soll ab Oktober kostenlos für PCs und die neuen Pocket-PC-2002-Geräte verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars Jedi: Fallen Order für 44,99€, Borderlands 3 für 31,90€, Red Dead Redemption...
  2. (heute Astro Gaming A10 Headset PS4 für 45,00€)
  3. 249,99€
  4. 119,99€

Folgen Sie uns
       


Google Stadia - Test

Beim Test haben wir verschiedene Spiele auf Stadia von Google ausprobiert und uns mit der Einrichtung und dem Zugang beschäftigt.

Google Stadia - Test Video aufrufen
Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

    •  /