Abo
  • Services:

Kim Schmitz will Schadensersatz vom TÜV

TÜV habe die gemeinsame TÜV Data Protect in die Insolvenz getrieben

Wie gestern bekannt wurde, hat die TÜV Data Protect GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen des TÜV Rheinland/Brandenburg und der Kim Schmitz' Kimvestor AG, Insolvenz angemeldet. Der TÜV Rheinland/Brandenburg will das Geschäft künftig über seine Tochter TÜV Secure IT abwickeln und sieht für die TÜV Data Protect keine Zukunft. Kim Schmitz passt das Ganze indes nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kimvestor AG will den TÜV Rheinland/Brandenburg und den Geschäftsführer der TÜV Data Protect, Detlev Henze, auf Schadensersatz verklagen und hat nach eigener Aussage zudem gegen Henze Stafanzeige gestellt.

Stellenmarkt
  1. rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Köln
  2. Robert Bosch GmbH, Wittlich

Der Gesellschafter TÜV Rheinland/Brandenburg und der Geschäftsführer Detlev Henze haben nach Ansicht der Kimvestor AG das Unternehmen TÜV Data Protect GmbH absichtlich in die Insolvenz geführt. Dasselbe Geschäft solle zukünftig in der Firma TÜV Secure IT betrieben werden, einer 100-prozentigen Tochter des TÜV Rheinland/Brandenburg.

Im Gesellschaftervertrag der TÜV Data Protect GmbH sei ein Gesellschaftszweck formuliert, der das Geschäftsfeld der Gesellschaft definiere. Die Gesellschafter (TÜV Rheinland/Brandenburg und Kimvestor) haben ein Wettbewerbsverbot vereinbart, welches es dem Gesellschafter TÜV Rheinland/Brandenburg oder einer seiner Töchter verbietet, mit dem Gesellschaftszweck der TÜV Data Protect in Konkurrenz zu treten. Dieser Vertrag sei nun vom Gesellschafter TÜV Rheinland/Brandenburg gebrochen, da seine 100-prozentige Tochter TÜV Secure iT bereits seit Monaten das Geschäft der TÜV Data Protect betreibt, heißt es in einer Kimvestor-Pressemitteilung.

Vor allem die Tatsache, dass der Geschäftsführer der TÜV Data Protect, Detlev Henze, bis vor einem Monat auch Geschäftsführer des Konkurrenten TÜV Secure iT war, mahnt Kimvestor an.

"Unserer Ansicht nach ging es dem Gesellschafter TÜV Rheinland/Brandenburg seit jeher nur um den Know-how-Transfer zwischen TÜV Data Protect und der TÜV Secure iT", so Kimvestor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (Zugang für die ganze Familie!)
  2. 14,99€
  3. 519€
  4. (heute u. a. Dual DT 210 Plattenspieler 77,00€ statt 111,99€)

Kim Schmitz 06. Jun 2006

NICHT VON MIR

Kim Schmitz 30. Apr 2004

Good day. Finally I can announce myself also times personally here. I think which I am...

joker 05. Nov 2001

der platzt bestimmt vor wut - böse zungen behaupten nicht nur vor wut.... ;-)) *LOL*

Thomas 11. Okt 2001

auch schon Intelligenteres gelesen...

Hintermann 05. Okt 2001

hehehehe.... arbeitet im Sozialbereich, hasst reiche Leute.... wenigstens ist er so...


Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams erkunden wir die offene Welt und tunen einen Audio RS 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 2) Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /