Abo
  • IT-Karriere:

Lycos Europe macht 202,2 Millionen Euro Verlust

Im Dezember 2002 soll die Gewinnzone erreicht werden

Lycos Europe hat im jetzt abgelaufenen Geschäftsjahr 2000/2001 einen Umsatz von 138,9 Millionen Euro erzielt, eine Steigerung um 246 Prozent gegenüber den 40,2 Millionen Euro vom Vorjahr. Während des letzten Quartals (April bis Juni 2001) stiegen die Umsätze der Gruppe auf 40,2 Millionen Euro und damit um 157 Prozent gegenüber dem letztjährigen Vergleichszeitraum.

Artikel veröffentlicht am ,

Gleichzeitig meldete Lycos Europe einen Verlust vor Zinsen und Steuern in Höhe von 202,2 Millionen Euro für das gesamte Geschäftsjahr. Im vierten Quartal erzielte Lycos Europe einen Verlust vor Steuern in Höhe von 39,8 Millionen Euro. Ende Juni 2001 lag der Geldmittelbestand bei 353,2 Millionen Euro.

Um Lycos Europe in die Gewinnzone zu bringen, kündigte das Unternehmen am 11. September bereits ein umfangreiches Restrukturierungsprogramm an, das auf Umsatzsteigerung und Kostensenkung abzielt. Dieses Programm konzentriert sich zudem auf die Kernkompetenzen der Gruppe (Suche, Kommunikation, E-Commerce und ausgewählte Inhaltsangebote), eine weitere Integration der übernommenen Unternehmen, ein verbessertes Modell der Online-Werbung sowie die Ausnutzung neuer Umsatzquellen. Des Weiteren hat Lycos Europe 300 Mitarbeiterstellen in ganz Europa abgebaut.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-78%) 11,00€
  3. (-12%) 52,99€

Folgen Sie uns
       


NXP Autoschlüssel erklärt

VW hat ein Konzeptauto mit einem Schließsystem ausgestattet, das vor Hackerangriffen sicher sein soll. Das Video stellt das System vor.

NXP Autoschlüssel erklärt Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    •  /