Abo
  • Services:
Anzeige

Corel zeigt KPT effects auf der Seybold-Konferenz

Im November kommt deutsche Version der Plug-In-Sammlung

Corel zeigt mit KPT effects nach Painter 7 das zweite Produkt aus der neuen procreate-Reihe auf der Seybold-Konferenz in San Francisco. Die Sammlung KPT effects enthält neun Photoshop-Plug-Ins für zahlreiche Grafikeffekte.

Anzeige

KPT effects
KPT effects
Mit KPT FraxFlame II lassen sich so genannte Fraktal-Flammen oder kristallene Wolken erzeugen, die nun mit einer überarbeiteten Rendering-Engine und verbesserter Steuerung erzeugt werden. Im KPT Gradient Lab können Zeichenkünstler Farbverläufe in mehreren Ebenen erzeugen. Kacheleffekte mit zahlreichen geometrischen Formen wie Zylinder oder Würfel bietet der Filter KPT Hyper Tiling.

KPT Channel Surfing verändert den Kontrast oder die Schärfe eines Bildes je nach Farbton, Helligkeit oder Sättigung. Wahlweise lassen sich die Effekte auch auf alle drei Kanäle ausführen. Mit KPT Fluid erzeugt man "flüssige Bilder", in denen man Bildmaterialien mit der Maus nach Belieben verwischt und verteilt. Dies vermittelt den Eindruck, die Bilder seien nass. Auch kurze Animationen lassen sich damit erstellen.

Der KPT Ink Dropper generiert flüssige Tropfen auf Fotos, um Wasser, Flecken oder Rauchwolken zu simulieren. Wer es gerne gewittrig mag, wird KPT Lightning mögen, womit sich realistische Blitze erzeugen lassen, bei denen sich der genaue Verlauf des Blitzes festlegen lässt. Mit KPT Pyramid Paint verwandelt man ein Foto durch Reduktion und Separierung der Farben in ein gemaltes Bild. Gestreute Teilchen legt hingegen der KPT Scatter über ein Bild.

Die deutsche Version von KPT effects soll ab November separat für die Windows- und MacOS-Plattforum zum Preis von jeweils 399,- DM erhältlich sein. Die Plug-Ins verlangen nach einer Bildbearbeitungs-Software, die in der Lage ist, Photoshop-Plug-Ins einzubinden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Tomra Sorting GmbH, Mülheim-Kärlich
  2. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  3. JOB AG Industrial Service GmbH, Kassel
  4. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ - Release 19.10.
  2. 3,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. IOS 11 Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

  1. Re: Die Preise sind doch nicht mehr normal...

    Zuryan | 05:20

  2. Re: Als Apple-Kunde ist man in der Hand der Firma

    Walter Plinge | 05:05

  3. Re: ALAC im Store?!?

    Infamouson | 04:36

  4. Re: Beweise?

    teenriot* | 03:54

  5. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    Onkel Ho | 03:36


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel