• IT-Karriere:
  • Services:

Corel zeigt KPT effects auf der Seybold-Konferenz

Im November kommt deutsche Version der Plug-In-Sammlung

Corel zeigt mit KPT effects nach Painter 7 das zweite Produkt aus der neuen procreate-Reihe auf der Seybold-Konferenz in San Francisco. Die Sammlung KPT effects enthält neun Photoshop-Plug-Ins für zahlreiche Grafikeffekte.

Artikel veröffentlicht am ,

KPT effects
KPT effects
Mit KPT FraxFlame II lassen sich so genannte Fraktal-Flammen oder kristallene Wolken erzeugen, die nun mit einer überarbeiteten Rendering-Engine und verbesserter Steuerung erzeugt werden. Im KPT Gradient Lab können Zeichenkünstler Farbverläufe in mehreren Ebenen erzeugen. Kacheleffekte mit zahlreichen geometrischen Formen wie Zylinder oder Würfel bietet der Filter KPT Hyper Tiling.

Stellenmarkt
  1. Rail Power Systems GmbH, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden, Senftenberg

KPT Channel Surfing verändert den Kontrast oder die Schärfe eines Bildes je nach Farbton, Helligkeit oder Sättigung. Wahlweise lassen sich die Effekte auch auf alle drei Kanäle ausführen. Mit KPT Fluid erzeugt man "flüssige Bilder", in denen man Bildmaterialien mit der Maus nach Belieben verwischt und verteilt. Dies vermittelt den Eindruck, die Bilder seien nass. Auch kurze Animationen lassen sich damit erstellen.

Der KPT Ink Dropper generiert flüssige Tropfen auf Fotos, um Wasser, Flecken oder Rauchwolken zu simulieren. Wer es gerne gewittrig mag, wird KPT Lightning mögen, womit sich realistische Blitze erzeugen lassen, bei denen sich der genaue Verlauf des Blitzes festlegen lässt. Mit KPT Pyramid Paint verwandelt man ein Foto durch Reduktion und Separierung der Farben in ein gemaltes Bild. Gestreute Teilchen legt hingegen der KPT Scatter über ein Bild.

Die deutsche Version von KPT effects soll ab November separat für die Windows- und MacOS-Plattforum zum Preis von jeweils 399,- DM erhältlich sein. Die Plug-Ins verlangen nach einer Bildbearbeitungs-Software, die in der Lage ist, Photoshop-Plug-Ins einzubinden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 27,99€
  2. 47,83€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 199,83€
  4. 403,26€ (mit Rabattcode "POWEREBAY6" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. AV-Receiver Fehlerhafte HDMI-2.1-Chips führen zu Blackscreen

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /