Test: Action-Nachschub für den Game Boy Advance

Pitfall

Pitfall gehört zu den Veteranen des Action-Genres, bereits auf dem C64 konnte man die Abenteuer von Held Harry im Dschungel erleben. Diesmal schlüpft man allerdings in die Rolle des Sohnes, um als Harry Junior den gekidnappten Papa aus den Fängen böser Mayas zu befreien.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator/IT-Kaufmann (m/w/d)
    Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG, Lahr
  2. Senior Berater Informationssicherheit (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
Detailsuche


Dummerweise präsentiert sich das Ganze auf dem GBA-Bildschirm ähnlich unübersichtlich wie es wohl im realen Dschungel aussehen würde - der Regenwald mit seiner Fülle von Grün- und Brauntönen sorgt nicht gerade dafür, dass man die Übersicht behält. Auch die recht gewalttätigen Krokodile, Skelette und Gargoyles, die in rauen Menge nach dem Leben des Spielers trachten, sind oft erst viel zu spät auszumachen, wenn sie dem Leben des Spielers bereits ein Ende gesetzt haben.


Zu allem Überfluss sind die Level oft sehr groß, so dass planloses Herumirren zum Alltag gehört. Mehr als ärgerlich ist zudem, dass nicht gespeichert werden kann und man den gesamten Frust bei jedem Neustart ein weiteres Mal durchmachen darf. Insgesamt eine eher enttäuschende Neuauflage eines einst recht populären Titels.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Test: Action-Nachschub für den Game Boy AdvanceTest: Action-Nachschub für den Game Boy Advance 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Bitkom: Entscheidungsfreudiges Digitalministerium im Bund nötig
    Bitkom
    "Entscheidungsfreudiges" Digitalministerium im Bund nötig

    Die Verbände Bitkom und Eco sind sich beim Digitalministerium einig. Eine kompetente Führung sei gefragt.

  3. Streit mit den USA: EU stellt geplante Digitalsteuer zurück
    Streit mit den USA
    EU stellt geplante Digitalsteuer zurück

    Der Kampf um die internationale Mindeststeuer für IT-Konzerne geht in die nächste Runde.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /