• IT-Karriere:
  • Services:

FileMaker 5.5 Developer verfügbar

Nur englischsprachige Version der Datenbank-Software geplant

Wie FileMaker jetzt bekannt gab, ist ab sofort die gleichnamige Datenbank-Software als Developer-Ausführung in der Version 5.5 in englischer Sprache erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit FileMaker Developer 5.5 lassen sich FileMaker-Pro-Anwendungen im Internet, an vernetzten Arbeitsplätzen oder als Runtime-Applikationen nutzen. Über den Datenbank Design Report kann der Entwickler Zeit- und Datenreports als FileMaker-Pro-Datenbank oder im XML-Format sichten und darin navigieren, um etwa verwaiste Links und redundante Objekte zu finden.

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Soziale Sicherung, Bonn
  2. Hays AG, Leopoldshöhe

Das Developer Tool wurde um Werkzeuge ergänzt, welche die Produktivität fordern sollen. Dazu können Datenbanken umbenannt werden, während Verweise auf Dateien und Skripte erhalten bleiben. Der Script Debugger testet alle Skripte innerhalb der Datenbank-Software.

Für die MacOS-Plattform enthält die neue Version den aktualisierten ODBC Treiber Merant 3.5 und eine Oracle-Anbindung. Auf Windows-Systemen versteht sich das Programm mit ODBC Treiber Merant 3.7, SQL Server und Oracle.

Das englischsprachige FileMaker Developer 5.5 soll ab sofort für rund 1.500,- DM zu haben sein. Die Datenbank-Software läuft auf den Systemen MacOS ab 8.1 bis MacOS X sowie Windows 9x, Millennium, NT und 2000.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-76%) 14,50€
  3. 36,99€

Folgen Sie uns
       


Huawei Mate Xs im Test

Das Mate Xs von Huawei ist ein Smartphone mit faltbarem Display - und für uns das erste, das vom Design her alltagstauglich ist. Das dürfte allerdings zu Lasten der Widerstandsfähigkeit gehen.

Huawei Mate Xs im Test Video aufrufen
    •  /