• IT-Karriere:
  • Services:

Swing mit beeindruckendem Ergebnis

EBITDA um 98 Prozent gesteigert

Die Swing Entertainment Media AG konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 31,46 Millionen DM erzielen und dabei einen Bilanzgewinn von 1,82 Millionen DM erwirtschaften. Daraus resultiert ein Gewinn pro Aktie von 0,48 DM.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Ergebnis nach Steuern konnte dabei um 39 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert werden. Das EBITDA stieg um 98 Prozent von 5,6 Millionen DM auf 11,0 Millionen DM.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bayern
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main

Die Gesellschaft plant für das laufende und nächste Geschäftsjahr mit einem durchschnittlichen organischen Wachstum von 50 Prozent. Der Jahresüberschuss, beeinflusst durch Zinsbelastungen, soll für diesen Zeitraum durchschnittlich um 40 Prozent wachsen.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr setzte sich damit das dynamische Umsatzwachstum fort, der Umsatz lag um 76 Prozent über dem des Vorjahres. Die Steigerung resultiert laut Swing vor allem aus der europaweiten Expansion, 85 Prozent des Umsatzes wurden in Europa, davon rund 25 Prozent in Deutschland, und 15 Prozent in den USA erwirtschaftet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  3. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

    •  /