Aus RealPlayer und RealJukebox wird RealOne Player

RealNetworks vereint beide Programme zu einer neuen Software

RealNetworks fasst die beiden bislang eigenständigen Programme RealPlayer und RealJukebox zu einem Produkt zusammen, das jetzt auf den Namen RealOne Player hört. RealOne bezeichnet jetzt auch die gesamte Streaming-Plattform von RealNetworks.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem RealOne Player will der Hersteller das Erzeugen, Verwalten und Anbieten von RealMedia-Inhalten stark vereinfachen und damit verlorene Marktanteile im Streaming-Markt zurückgewinnen. Content-Anbietern und Partnern von RealNetworks soll die überarbeitete Version ab sofort zur Verfügung stehen.

Eine zeitlich begrenzte Vorabversion des RealOne Players für Windows 98, Millennium, NT 4, 2000 sowie XP steht ab sofort kostenlos zum Download bereit. Wann die fertige Version des Players erscheint, verriet der Hersteller noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
PC-Hardware
Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
Artikel
  1. Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
    Razer Blade 14 im Test
    Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

    Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Bundesdruckerei: Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet
    Bundesdruckerei
    Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet

    Das digitale Schulzeugnis soll vieles einfacher und sicherer machen, zunächst gehen drei Bundesländer mit IT-Experten in die Erprobung.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

KAMiKAZOW 24. Sep 2001

Ich habe ihn mir eben runtergeladen und bin ausnahmsweise mal positiv von Real...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /