Netscape Communicator 4.78 auf Deutsch erhältlich

Kaum Veränderungen zum Vorgänger

Netscape hat jetzt die deutschsprachige Version des Communicator in Version 4.78 zum Download freigegeben. Die englischsprachige Version gibt es schon seit Mitte Juli.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Version enthält den Flash-Player in der Version 5, den AOL Instant Messenger 4.3 und einige Bugfixes. Der Communicator 4.78 soll nun Wheel-Mäuse mit Drehrad noch besser unterstützen, was auch für die Einbindung des Sun Java Plug-Ins gilt. Zudem enthält die Installation nun den Flash Player 5 sowie den AOL Instant Messenger 4.3. Als weitere Neuerungen gibt Netscape nur an, dass zahlreiche Bugs beseitigt worden seien.

Der deutschsprachige Netscape Communicator 4.78 steht wie immer kostenlos zum Download bereit, wobei man die Auswahl zwischen einem Komplett-Archiv und einem Installations-Archiv hat, das dann den eigentlichen Download übernimmt. Um das Komplettarchiv zu laden, muss man die Funktion "Smart Download" gezielt überspringen und dem Link unter "Download ohne SmartDownload" folgen. Die Download-Größe beträgt abhängig von der Installationsart und dem gewählten Betriebssystem rund 20 MByte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnologie
Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape

Lückenhafte technische Daten, schräge Kostenvergleiche, verschwiegene Nachteile - aber Solid Power ist immer noch ehrlicher als Quantumscape.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnologie: Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape
Artikel
  1. Impfzentren: Online-Portal für digitalen Impfnachweis gestartet
    Impfzentren
    Online-Portal für digitalen Impfnachweis gestartet

    In Hamburg kann man sich selbst einen digitalen Impfnachweis ausstellen. Bei den Apotheken gab es am Dienstag offenbar stundenlange Ausfälle.

  2. Dommermuth: 1&1 AG will mit Aufbau des Mobilfunknetzes beginnen
    Dommermuth
    1&1 AG will mit Aufbau des Mobilfunknetzes beginnen

    Es soll tatsächlich losgehen. Die 1&1 AG, ehemals 1&1 Drillisch, könnte im nächsten Monat erste Antennen errichten.

  3. Screenshots zeigen neue Oberfläche: Windows 11 geleakt
    Screenshots zeigen neue Oberfläche
    Windows 11 geleakt

    Durch einen Leak der ISO von Microsofts Betriebssystem Windows 11 sind Details der Benutzeroberfläche inklusive des Startmenüs bekanntgeworden.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI MAG274R2 27" FHD 144Hz 269€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) • Razer Naga Pro 119,99€ • Alternate (u. a. NZXT Kraken WaKü 109,90€) [Werbung]
    •  /