Abo
  • Services:
Anzeige

Router 7300 und 7600 für Multiprotokoll-Routing von Cisco

Multiprotokoll-Routing bei hoher Verfügbarkeit

Cisco Systems erweitert sein Produkt-Portfolio um die neuen Cisco 7300, 7603 und 7606 Router. Die optischen Router für Konzerne und Service Provider sind auf die sehr hohe OC-48-Geschwindigkeit (Optical Carrier) skalierbar. Die neuen Komponenten sind Bestandteil von Cisco AVVID (Architecture für Voice, Video and Integrated Data), einer Architektur zur Übertragung von Sprache, Video und Daten in Netzwerken.

Anzeige

Die Cisco-7000-Internet-Router-Familie besteht aus Routern, die mehrere Anwendungen wie VoIP (Voice-over-IP), VPN (Virtual Private Network) sowie Layer 7 Content Recognition und Switching simultan auf derselben Plattform bereitstellen. Damit reduzieren sie die Komplexität eines Netzwerks und die Kosten für die Verbindung zu einem LAN (Local Area Network). Die Netzinfrastruktur ist durch den modularen Aufbau und die Größe der Router auf die zukünftige Entwicklung eines Unternehmens erweiterbar.

Mit dem Cisco 7300 Internet Router hat Cisco einen neuen Router mit Multiprotokoll-Routing entwickelt, der auf OC-48-Übertragungsraten skalierbar ist. Der Cisco 7300 ist mit einem zentralen Routing-Prozessor (NSE-100) mit hoher Leistung ausgestattet und stellt eine Vielzahl an Diensten und Protokollen bereit, die auf dem Cisco IOS (Internetworking Operating System) basieren.

Der Routing-Prozessor besitzt zwei fest installierte Gigabit Ethernet Ports und ist bei Bedarf mit bis zu vier modularen Schnittstellen erweiterbar. Der R7000-Prozessor arbeitet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 450.000 Paketen pro Sekunde. Er wird von einem PXF-IP-Service-Prozessor (Parallel Express Forwarding) von Cisco unterstützt, der wichtige IP-Dienste mit einer Leistung von bis zu 3,5 Millionen Paketen pro Sekunde hardwareseitig beschleunigt. Damit stehen erweiterte Anwendungen wie QoS (Quality of Service), MPLS (Multiprotocol Label Switching), Intrusion Detection und Layer 7 Content Switching zur Verfügung. PXF-beschleunigte Software-Dienste wie Centralized CEF (Cisco Express Forwarding), NetFlow v5 und v8, Turbo ACLs (Access Control List), QoS-Klassifizierung und -Markierung und LLQ (Low Latency Queuing) ergänzen die Schnittstellenmodule. Software-Funktionen auf Basis des Cisco IOS sowie die redundante Stromversorgung stellen die Verfügbarkeit des Routers sicher.

Cisco erweitert die 7600-Serie um zwei neue Router. Der Cisco 7603 ist ein kompakter Hochleistungs-Router für den Zugang zum WAN (Wide Area Network). Der Cisco 7603 besitzt drei Steckplätze, die Forwarding-Rate beträgt 15 Millionen Pakete pro Sekunde und die Backplane hat einen Durchsatz von 32 Gbit/s. Der Cisco 7603 ist vor allem für große mittelständische Unternehmen oder Außenstellen positioniert, die eine hohe Bandbreite zur Zentrale oder zu einem Service Provider benötigen.

Der Cisco 7606 ist für große Unternehmen für den Zugang zum WAN oder für die Verbindung zwischen Datenzentren konzipiert. Die Forwarding-Rate beträgt 30 Millionen Pakete pro Sekunde bei einem gesamten Datendurchsatz von 160 Gbit/s. Der Cisco 7606 wird mit sechs Steckplätzen zur Erweiterung mit modularen Schnittstellen ausgeliefert.

Der Cisco 7300 ist ab Oktober 2001 erhältlich. Der Listenpreis für die Basisversion beträgt 36.000 US-Dollar, zusätzliche Schnittstellen kosten ab 25.000 US-Dollar. Der Cisco 7603 Internet Router kostet in der Basisversion 45.000 US-Dollar und ist ab September 2001 erhältlich. Die Basisversion des Cisco 7606 Internet Routers wird ab Oktober 2001 angeboten und der Listenpreis liegt bei 55.000 US-Dollar. In den Preisen für alle Router sind das Cisco Internetworking Operating System (IOS) sowie zwei Gigabit Ethernet Ports inbegriffen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NOWIS GmbH, Oldenburg
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  3. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  4. VeriTreff GmbH, Ruhrgebiet


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  2. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  3. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  4. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  5. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  6. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  7. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  8. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  9. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  10. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: und woher kommen die Rohstoffe für die Batterie?

    Der Held vom... | 11:39

  2. Re: Frontantrieb...

    M.P. | 11:31

  3. Re: Ladeleistung

    User_x | 11:25

  4. Re: Verbessert

    unbuntu | 11:08

  5. Re: Na Toll...

    Der Held vom... | 11:07


  1. 10:48

  2. 09:02

  3. 19:05

  4. 17:08

  5. 16:30

  6. 16:17

  7. 15:49

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel