WISO startet Unternehmensplanspiel im Internet

Schloss Lerchenberg soll unternehmerisches Talent fördern

Am Montag, 24. September 2001, fällt der Startschuss zu einem Internet-Unternehmensplanspiel, das die ZDF-Wirtschaftsredaktion WISO initiiert hat. Im Mittelpunkt des Spiels steht die namentlich an den Mainzer ZDF-Standort Lerchenberg angelehnte fiktive Sektfirma Schloss Lerchenberg, die vom Spieler geleitet werden muss.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Teilnehmer sollen möglichst viel Gewinn mit der lokal operierenden Sektfirma machen. Zum Produktportfolio gehören vier Sektmarken. Der Spieler muss im Laufe des Spiels Annahmen über Marktgröße und Marktverhalten treffen, kaufen und verkaufen. Das Spiel stellt zwar eine Simulation dar, bezieht aber tatsächliche Einflussgrößen wie das Wetter und Sportereignisse in den Absatzverlauf mit ein.

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Maschinenbauingenieur (m/w/d) Digital Manufacturing
    SKF GmbH, Schweinfurt
  2. Anwendungsbetreuer ITWO SITE (m/w/d)
    Wesemann GmbH, Syke
Detailsuche

Das Spiel findet über sechs Wochen und mehrere Runden statt, für die sich die Teilnehmer jeweils qualifizieren müssen. Der oder die Sieger sind die Teilnehmer mit dem höchsten fiktiven Gewinn nach der letzten Runde. Für die Simulation soll kein betriebswirtschaftliches Vorwissen erforderlich sein und besonders Schüler und Studenten an das Wirtschaftsgeschehen heranführen. Für Schulklassen, die im Rahmen eines Unterrichtsprojekts an dem Planspiel teilnehmen, gibt es Sonderkonditionen: Die Startgebühr entfällt, es winken Extrapreise für die besten Klassen und es gibt für die Schulen eine eigene Spielwertung, wo Tag für Tag die Spitzenreiter neu ermittelt werden.

Hauptgewinn für den erfolgreichsten virtuellen Sekthändler ist eine zweitägige Luxusreise nach Frankreich zu einem echten Champagnerhersteller. Als weitere Preise winken je 20 Softwarepakete und Sachbücher zum Thema Existenzgründung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Wochenrückblick: Jetzt schlägt´s 11!
    Wochenrückblick
    Jetzt schlägt´s 11!

    Golem.de-Wochenrückblick Windows 11 ist der Name von Microsofts neuem Betriebssystem und die E3 ist zu Ende. Die Woche im Video.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Aus dem Verlag: Zwei neue schnelle Golem-PCs verfügbar
    Aus dem Verlag
    Zwei neue schnelle Golem-PCs verfügbar

    Das Highend-Modell nutzt eine Radeon RX 6800 XT , beim Xtreme-Rechner wird ein 16-Core-Ryzen mit einer Geforce RTX 3080 Ti kombiniert.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /