Abo
  • Services:
Anzeige

Gainward GeForce3-Karten - Rabatt für Voodoo-Besitzer

150 DM Rabatt bei Einschicken einer Voodoo-Grafikkarte

Wer mit dem Gedanken spielt, sich eine GeForce3-Grafikkarte zu kaufen, den dürfte das aktuelle Angebot des Hardware-Herstellers Gainward freuen. Wer in dessen Online-Shop eine der Cardexpert-GeForce3-Grafikkarten bestellt, erhält 150 DM Rabatt gegen vorherige Einsendung einer Grafikkarte mit beliebigem 3dfx-Voodoo-Grafikchip.

Anzeige

So kostet das "Gainward GeForce3 PowerPack VIVO" (Golden Sample) mit TV-Out-, Video-In- und DVI-Ausgängen nach Rabatt 799,- DM. Das Gainward GeForce3 PowerPack TV/DVI, dem lediglich die Video-In-Schnittstelle fehlt, kostet nach Rabatt 699,- DM. Ohne Rabatt kosten die Karten in Gainwards Online-Shop 949,- respektive 849,- DM, im Handel sind sie mitunter etwas günstiger.

Das Angebot erstreckt sich auf Grafikkarten mit Voodoo-Graphics-, Voodoo-Rush-, Voodoo-2-, Voodoo-Banshee- und Voodoo-3-Grafikchip beliebiger Hersteller. Dass Grafikkarten mit VSA-100-Grafikchips der Voodoo-4- und Voodoo-5-Serien nicht gelistet werden, sollte nicht verwundern. Diese Karten haben immer noch einen Wert, der über der Rabattsumme liegt und es wäre ein Fehler, sie einzutauschen.

Zum Tausch muss man die Voodoo-Grafikkarte einfach an Gainward Europe GmbH, Bussardstr. 5 in 82166 Gräfelfing schicken. Die gewünschte neue Gainward-GeForce3-Grafikkarte soll innerhalb von zwei bis drei Tagen per Nachnahme eintreffen.

GeForce3-Grafikkarten sinken seit kurzem deutlich im Preis, mittlerweile haben sie - auch ohne Rabatt - eine Preisstufe von unter 800,- DM erreicht. Zum einen wegen bald erscheinender GeForce3-Varianten und zum anderen, da die GeForce3-Konkurrenz Radeon 8500 von ATI in den Startlöchern steht. Eine Markt- und Preisübersicht verschiedener Grafikkarten mit NVidias GeForce3 oder anderen Grafikchips findet sich unter markt.golem.de.


eye home zur Startseite
Manu 03. Jun 2002

ÄÄhhmm ..ich ahbe die Voodoo 5 und glaueb das die soragr besser als die GeForce 3 ist...

Olli 26. Nov 2001

ich rofl mich wech.... aber ich finde auch, dass trotz der grafikleistung der preis von...

Volkiland 31. Okt 2001

mh ich warte lieber auf die GeForce 8 die ist bestimmt besser als die 3er und vielleicht...

Philipp 24. Sep 2001

Hast Du schon mal eine Grafik gesehen die ein Geforce3 liefert? Hast Du schon mal ein...

CK (Golem.de) 23. Sep 2001

Sie hat beides. Ich hab es bloss weggelassen, weil ein VGA-Ausgang Standard ist. Gruss...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. Meierhofer AG, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mini-Schraubendreher-Set für 8,99€ und Digitalmultimeter EM393 für 13,99€)
  2. und mit Gutscheincode bis zu 40€ sparen
  3. 52,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Honor 9 Lite im Test: Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
Honor 9 Lite im Test
Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
  1. Android 8.0 Oreo für Honor 8 Pro und Honor 9 ist fertig
  2. Smartphone Honor 6C Pro wird zeitweise günstiger
  3. Honor View 10 Honors neues Topsmartphone kostet 500 Euro

  1. Re: Immer noch ohne Treble?

    xxNxx | 22:48

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    JackIsBlack | 22:47

  3. Re: Hitzeentwicklung simulieren

    ldlx | 22:43

  4. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    thinksimple | 22:40

  5. Re: Rückbau Kupferkabel dieses Jahr

    Matty194 | 22:22


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel