Abo
  • Services:
Anzeige

Ericsson überarbeitet Smartphone R380s leicht

Erhöhte Akku-Laufzeiten ermöglichen Dauergespräche von bis zu sechs Stunden

Im Oktober bringt Ericsson mit dem R380e eine leicht überarbeitete Version des bisher einzigen Smartphones des Unternehmens auf den deutschen Markt. Vor allem eine um 25 Prozent gesteigerte Akku-Laufzeit sticht hier hervor, ansonsten veränderte sich nur wenig.

Anzeige

So kommt das Gehäuse des R380e jetzt in einem Jeansblau daher, das von silbernen Tasten begleitet wird. Die überarbeiteten Graustufen-Icons lassen sich bei Bedarf verändern und Tetris erweitert die Spielauswahl. Durch ein besseres Strommanagement hält das Gerät jetzt mit Lithium-Ionen-Akku 135 Stunden durch und erlaubt sechs Stunden Dauergespräche. Ansonsten entspricht das R380e dem R380s.

Die Smartphone-Funktionen des R380e erreicht man durch Aufklappen der Handy-Tasten, was einen großen PDA-Touchscreen zum Vorschein bringt. Hier finden sich dann auch die üblichen PIM-Funktionen des Epoc-Systems, wie Terminplanung, Adressverwaltung und Aufgabenlisten sowie Notizzettel. Zudem können E-Mails per POP3 oder IMAP4 innerhalb des Organizer-Teils versendet und empfangen werden. Zu den weiteren Leistungsdaten zählen ein WAP-Browser (WAP 1.2.1) sowie die Möglichkeit, kurze Sprachnotizen aufzuzeichnen. Die Texteingabe geschieht über eine in den Bildschirm einblendbare Tastatur oder die Schrifterkennung im Notizzettel.

Das 164 Gramm leichte Dualband-Handy beherrscht ferner eine Sprachsteuerung und besitzt einen Vibrationsalarm, einen Taschenrechner, ein internes Modem und eine Weltzeituhr sowie eine Infrarot-Schnittstelle. Die zehn Ruftonmelodien können um vier eigene Klingeltöne erweitert und durch bis zu sechs Profile aufgerufen werden.

Zum Lieferumfang des R380e gehört ein serielles Datenkabel zur Synchronisation mit dem PC, eine portable Freisprecheinrichtung, eine Tischladestation, eine Software-CD mit der Synchronisations-Software und Lotus Organizer sowie eine Ledertasche.

Ericsson will das Smartphone R380e hier zu Lande im Oktober zum Preis von 999,- DM ohne Kartenvertrag anbieten.


eye home zur Startseite
Guillermo 26. Sep 2001

Hi, Stefan! Bitte nicht 'böse' sein, aber Dein Hinweis deutet nur darauf hin, daß Du...

Stefan Deyerler 24. Sep 2001

Schade, dass dieses "Smartphone" nicht mit dem Betriebssystem PalmOS läuft. Sonst dürfte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LivingData GmbH, Landshut, Nürnberg
  2. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Und bei DSL?

    DieDy | 16:30

  2. Re: Wie soll das in der freien Wildbahn...

    lear | 16:29

  3. Re: Geringwertiger Gütertransport

    m9898 | 16:25

  4. Re: Reiner Zufall...

    Balduan | 16:24

  5. So etwas Grund genug zum umtauschen / zurück geben?

    Graveangel | 16:21


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel