• IT-Karriere:
  • Services:

Gericom meldet Rekord-Auftragsbestand

Absatzsteigerung bei Notebooks von über 100 Prozent für 4. Quartal 2001 erwartet

Der österreichische PC-Hersteller Gericom vermeldet einen Rekord-Auftragsbestand von über 100 Millionen Euro und blickt damit äußerst zuversichtlich dem kommenden 4. Quartal entgegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Alleine in den nächsten sieben Wochen sollen rund 62.000 Notebooks in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, Niederlande, Belgien, Portugal und Griechenland ausgeliefert werden. Das bedeutet im Vergleich zum Vorjahr 2000 eine Steigerung des Notebook-Auftragbestandes in Stückzahlen von rund 138 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Bechtle AG, Hamburg
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Besonders erfreulich sei, dass die europäische Expansion außerhalb der Kernmärkte Deutschland und Österreich rascher als geplant voranschreitet. Bis Ende des Jahres sollen voraussichtlich zusätzliche 70.000 Notebooks europaweit abgesetzt werden.

Damit wird im 4. Quartal 2001 eine Notebook-Absatzsteigerung im Vergleich zum Vorjahr von mehr als 100 Prozent erwartet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 594€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

volker 03. Mai 2002

Also angeblich ist Gericom kurz vor der Pleite. Quelle: dotcomtod.com http://www...

Rockenstein 03. Mai 2002

Habe auch ein Gericom und hatte bis jetzt keine Probleme. Das Gaerät ist bei mir den...

Torsten 24. Sep 2001

Ich kanns nicht verstehen! Da werden schon seitenlange Artikel in diversen Fachmagazinen...

KillerKarl 23. Sep 2001

Ich hab' mir jetzt ein Maxdata-Notebook bestellt. Bin mal gespannt. Karl

Volker Voß 23. Sep 2001

Außerdem ist der SIS630 Chipsatz der lette Dreck. Zwar sau billig, weil Modem, Netzwerk...


Folgen Sie uns
       


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
    Corsair K60 RGB Pro im Test
    Teuer trotz Viola

    Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
    2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
    3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

    Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
    Ausprobiert
    Meine erste Strafgebühr bei Free Now

    Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
    Ein Praxistest von Achim Sawall

    1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
    2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

      •  /