Abo
  • Services:

Gericom meldet Rekord-Auftragsbestand

Absatzsteigerung bei Notebooks von über 100 Prozent für 4. Quartal 2001 erwartet

Der österreichische PC-Hersteller Gericom vermeldet einen Rekord-Auftragsbestand von über 100 Millionen Euro und blickt damit äußerst zuversichtlich dem kommenden 4. Quartal entgegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Alleine in den nächsten sieben Wochen sollen rund 62.000 Notebooks in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, Niederlande, Belgien, Portugal und Griechenland ausgeliefert werden. Das bedeutet im Vergleich zum Vorjahr 2000 eine Steigerung des Notebook-Auftragbestandes in Stückzahlen von rund 138 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. arvato BERTELSMANN, Gütersloh

Besonders erfreulich sei, dass die europäische Expansion außerhalb der Kernmärkte Deutschland und Österreich rascher als geplant voranschreitet. Bis Ende des Jahres sollen voraussichtlich zusätzliche 70.000 Notebooks europaweit abgesetzt werden.

Damit wird im 4. Quartal 2001 eine Notebook-Absatzsteigerung im Vergleich zum Vorjahr von mehr als 100 Prozent erwartet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

volker 03. Mai 2002

Also angeblich ist Gericom kurz vor der Pleite. Quelle: dotcomtod.com http://www...

Rockenstein 03. Mai 2002

Habe auch ein Gericom und hatte bis jetzt keine Probleme. Das Gaerät ist bei mir den...

Torsten 24. Sep 2001

Ich kanns nicht verstehen! Da werden schon seitenlange Artikel in diversen Fachmagazinen...

KillerKarl 23. Sep 2001

Ich hab' mir jetzt ein Maxdata-Notebook bestellt. Bin mal gespannt. Karl

Volker Voß 23. Sep 2001

Außerdem ist der SIS630 Chipsatz der lette Dreck. Zwar sau billig, weil Modem, Netzwerk...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /