Abo
  • Services:
Anzeige

3Com kündigt Ergebnisse des ersten Quartals 2002 an

Nochmal Stellenabbau um 1000 Personen geplant

3Com hat die Ergebnisse des ersten Bilanzquartals 2002 veröffentlicht, das am 31. August 2001 endete. Die Umsätze beliefen sich auf 390 Millionen US-Dollar, während ein Nettoverlust von 232 Millionen US-Dollar bzw. 0,67 US-Dollar pro Aktie zu vermelden war.

Anzeige

Im gleichen Zeitraum des Vorjahres lag der Verlust noch bei 0,17 US-Dollar pro Aktie bzw. 59,2 Millionen US-Dollar. Der Umsatz lag im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres noch bei 933,8 Millionen US-Dollar. Ein großer Verlustbringer war die Business-Connectivity-Sparte, die PC Cards und NICs für OEMs und Firmenkunden herstellt.

Bis zur Mitte des aktuellen Quartals will man die Fertigung in diesem Bereich an Flextronics abgeben. Die Niederlassungen der Business Networks Company sollen von drei Standorten auf einen in Irland reduziert werden.

3Com kündigte an, dass man bis zum Ende des Bilanzgeschäftsjahres 2002 einen Gewinn verzeichnen wolle. Zudem will man sich nochmals von rund 1000 Mitarbeitern trennen, so dass das Unternehmen Ende November 2001 nur noch 6000 Mitarbeiter zählen wird. Im November 2000 hatte 3Com noch 12.000 Beschäftigte.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  4. Unitymedia GmbH, Kerpen, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. 32,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Sackgasse

    EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  2. Riesenbestellung

    Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

  3. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  4. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  5. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  6. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  7. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  8. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  9. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  10. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Für den Kurs...

    knoxxi | 07:35

  2. Re: Fährt der E-Golf auch ohne die 148...

    ArcherV | 07:31

  3. Re: Spionage/Privacy

    Memo99 | 07:30

  4. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    ArcherV | 07:30

  5. Re: Bundeskanzlerin Frau Dr. Weidel

    Noppen | 07:29


  1. 07:38

  2. 07:10

  3. 17:26

  4. 17:02

  5. 16:21

  6. 15:59

  7. 15:28

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel