• IT-Karriere:
  • Services:

Deutsche Post Signtrust baut Info-Plattform aus

Informationen zur elektronischen Signatur

Antworten auf Fragen zu Public Key Infrastructure erhalten Interessierte jetzt gebündelt auf den neu gestalteten Internetseiten der Deutschen Post Signtrust, einem der Anbieter im Bereich gesetzeskonformer Signaturlösungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter www.signtrust.de gelangen Internet-User zu dem Informationsangebot, das rechtliche Vorgaben und Basiswissen, Details zur Verschlüsselung von Daten, den Aufbau einer Infrastruktur für elektronische Signaturen, ein Lexikon zur Erklärung der Fachbegriffe sowie weiterführende Literatur und Internetadressen zur neuen Technik enthält. Abgerundet wird die Präsenz durch die Darstellung der Produkte und Dienstleistungen der Deutschen Post Signtrust.

Doch nicht nur begriffliche Erklärungen machen den Nutzen des neuen Services der Deutschen Post Signtrust aus. Aktuelle News rund um die elektronische Signatur und die Signtrust-Produkte halten den User up to date. Wer sich für die moderne Möglichkeit der rechtssicheren, elektronischen Unterschrift entscheidet, kann mittels Online-Antrag direkt und schnell auf die neue Technik setzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 400 Euro auf ausgewählte Sony-Kameras, Objektive und Zubehör
  2. 80,75€ (inkl. 16% Direktabzug - Bestpreis!)
  3. ab 2.319€
  4. 331,97€ (inkl. 16% Direktabzug - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion angespielt

Mit Legion bekommt die Serie Watch Dogs eine dritte Chance von Ubisoft. Schauplatz ist London nach dem Brexit, eine korrupte Regierung und Banden unterdrücken die Bevölkerung, die sich allerdings wehrt. Wichtigste Neuerung gegenüber den Vorgängern: Spieler können Passanten für den Widerstand rekrutieren.

Watch Dogs Legion angespielt Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

    •  /