• IT-Karriere:
  • Services:

Panasonic SL-MP50: Tragbarer CD-Spieler mit MP3-Wiedergabe

Ab Oktober 2001 erhältlich

Mit dem tragbaren CD-Spieler Panasonic SL-MP50 lassen sich neben herkömmlichen CDs auch mit MP3-Daten beschriebene CD-Rs und CD-RWs im DA-Format abspielen. Mit einer Wiedergabe von 32 bis 320 Kilobit pro Sekunde kann der SL-MP50 die MP3-Songs in vielen Qualitätsstufen wiedergeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Panasonic SL-MP50
Panasonic SL-MP50
Der integrierte Sampling Rate Decoder verarbeitet Frequenzen von 48, 44,1 und 32 Kilohertz. Auch Multisession-CDs soll der Player lesen. Die MP3-Wiedergabe kann durch die Funktionen Wiederholung, Zufallswiedergabe und Album-Skip beliebig variiert werden, darüber hinaus steht für die CD-DA-Wiedergabe eine Skip/Search-Funktion zur Verfügung. Außerdem lässt sich die Abspielreihenfolge von bis zu 24 Titeln programmieren. Zur Verstärkung der Bässe ist das Extra Bass System S-XBS integriert.

Stellenmarkt
  1. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  2. Deutschland sicher im Netz e.V., Berlin

Sollte es auf Grund von Erschütterungen einmal Aussetzer geben, überbrückt ein Anti-Skip-Memory die Unterbrechung bei der MP3-Wiedergabe bis zu 100 Sekunden, bei der CD-DA-Wiedergabe bis zu 40 Sekunden. Vor versehentlichem Verstellen beziehungsweise unbeabsichtigtem, energieraubendem Dauerbetrieb bewahrt die Hold-Schaltung und das Auto-Power-Off. Das hitzebeständige Gehäuse soll die Technik vor zu hohen Außentemperaturen schützen.

Der Player wiegt ohne Batterien 213 Gramm und hat eine Größe von 12,8 mal 2,7 mal 13,1 Zentimetern. Im Batterie-Betrieb lassen sich bis zu 25 Stunden Musik von der CD-DA oder 12 Stunden MP3-Sound abspielen. Angetrieben wird das Gerät von zwei LR6-Batterien oder einem im Lieferumfang enthaltenen Netzadapter. Im Auto ist der CD-Player auch mittels eines optionalen Adapters an den Zigarettenanzünder anzuschließen. Der portable CD-Spieler SL-MP50 ist ab Oktober 2001 zum Preis von 209,- Euro (408,77 DM) erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Razer Atheris Stormtrooper Edition Gaming-Maus für 32,20€, Speedlink SCELUS Pro High End...
  2. ab 299,90€ Bestpreis auf Geizhals
  3. ab 74,71€ Bestpreis auf Geizhals
  4. mit 340,01€ Tiefpreis bei Geizhals

Folgen Sie uns
       


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

    •  /