Panasonic SL-MP50: Tragbarer CD-Spieler mit MP3-Wiedergabe

Ab Oktober 2001 erhältlich

Mit dem tragbaren CD-Spieler Panasonic SL-MP50 lassen sich neben herkömmlichen CDs auch mit MP3-Daten beschriebene CD-Rs und CD-RWs im DA-Format abspielen. Mit einer Wiedergabe von 32 bis 320 Kilobit pro Sekunde kann der SL-MP50 die MP3-Songs in vielen Qualitätsstufen wiedergeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Panasonic SL-MP50
Panasonic SL-MP50
Der integrierte Sampling Rate Decoder verarbeitet Frequenzen von 48, 44,1 und 32 Kilohertz. Auch Multisession-CDs soll der Player lesen. Die MP3-Wiedergabe kann durch die Funktionen Wiederholung, Zufallswiedergabe und Album-Skip beliebig variiert werden, darüber hinaus steht für die CD-DA-Wiedergabe eine Skip/Search-Funktion zur Verfügung. Außerdem lässt sich die Abspielreihenfolge von bis zu 24 Titeln programmieren. Zur Verstärkung der Bässe ist das Extra Bass System S-XBS integriert.

Stellenmarkt
  1. Kaufmännische/n MitarbeiterIn Chemie Branche mit Labor-Kenntnissen (m/w/d)
    Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Freiburg
  2. Informatiker / Maschinenbauingenieur (m/w/d) Digital Manufacturing
    SKF GmbH, Schweinfurt
Detailsuche

Sollte es auf Grund von Erschütterungen einmal Aussetzer geben, überbrückt ein Anti-Skip-Memory die Unterbrechung bei der MP3-Wiedergabe bis zu 100 Sekunden, bei der CD-DA-Wiedergabe bis zu 40 Sekunden. Vor versehentlichem Verstellen beziehungsweise unbeabsichtigtem, energieraubendem Dauerbetrieb bewahrt die Hold-Schaltung und das Auto-Power-Off. Das hitzebeständige Gehäuse soll die Technik vor zu hohen Außentemperaturen schützen.

Der Player wiegt ohne Batterien 213 Gramm und hat eine Größe von 12,8 mal 2,7 mal 13,1 Zentimetern. Im Batterie-Betrieb lassen sich bis zu 25 Stunden Musik von der CD-DA oder 12 Stunden MP3-Sound abspielen. Angetrieben wird das Gerät von zwei LR6-Batterien oder einem im Lieferumfang enthaltenen Netzadapter. Im Auto ist der CD-Player auch mittels eines optionalen Adapters an den Zigarettenanzünder anzuschließen. Der portable CD-Spieler SL-MP50 ist ab Oktober 2001 zum Preis von 209,- Euro (408,77 DM) erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Razer Blade 14 im Test
Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
Ein Test von Marc Sauter

Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
Artikel
  1. Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
    Oberleitungs-Lkw
    Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

    Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
    Ein Bericht von Werner Pluta

  2. PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
    PC-Hardware
    Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

    Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

  3. Lakefield: Windows 11 beschleunigt Hybrid-CPUs
    Lakefield
    Windows 11 beschleunigt Hybrid-CPUs

    Der Scheduler von Windows 11 scheint Designs wie Lakefield besser zu unterstützen, was wichtig für Intels kommenden Alder Lake ist.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /