Abo
  • Services:

dmmv: Verband stellt 15 neue Tätigkeitsprofile vor

Neue Jobs in der Internet- und Multimediabranche

Der Deutsche Multimedia Verband (dmmv) e.V. hat 15 neue Tätigkeitsprofile in der Branche definiert und die Lerninhalte für diese Tätigkeiten festgelegt. Das neue Weiterbildungsmodell beschreibt einen strukturellen und inhaltlichen Rahmen für Weiterbildungsangebote innerhalb der Internet- und Multimedia-Branche.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits 1998 veröffentlichte der dmmv sein erstes Weiterbildungsmodell. Um den inzwischen stark erweiterten Geschäftsfeldern der Internet-/Multimedia-Dienstleister einerseits und der Spezialisierung andererseits Rechnung zu tragen, definierte der dmmv neue Tätigkeitsprofile. Die modulare Struktur des Modells umfasst vier Hauptelemente: Basiskompetenzen, allgemeine und spezielle Fachkompetenzen, Zusatzkompetenzen und Handlungskompetenzen.

Stellenmarkt
  1. SOS-Kinderdorf München, München
  2. KOSTAL Holding, Lüdenscheid

Die neuen Tätigkeitsfelder Management (alle kaufmännischen und organisatorischen Funktionen), Design (alle grafischen Tätigkeiten), Content (alle Funktionen im Zusammenhang mit Texten) und IT (alle programmiererischen Aufgaben inklusive Hard- und Software-Installation) werden in einzelne Tätigkeitsprofile aufgeteilt. So unterscheidet der dmmv im Bereich "Content" beispielsweise die Profile "Konzeptioner", "Online-Redakteur", "Information Broker" und "CBT / WBT-Autor".

Durch die Neu-Definition der Tätigkeitsprofile sollen Branchenneulinge und Multimedia-Interessierte durch die einheitlichen Begriffe ihre "Wunschtätigkeit" beispielsweise in Stellenanzeigen leichter wiederfinden können und erfahren, welche Lerninhalte sie für die Ausübung dieser Tätigkeit noch benötigen. Genauso sollen sich für die Tätigkeitsprofile die Gehälter einzelner genau voneinander abgegrenzter Funktionsbereiche besser vergleichen lassen.

Das komplette Weiterbildungsmodell mit einer Übersicht der Tätigkeitsfelder und -profile sowie detaillierter Aufstellung der Lerninhalte kann online unter www.dmmv.de/shared/data/pdf/dmmv_taetigkeitsfelder.pdf abgerufen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 24,02€)
  2. 209€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 230,89€)
  3. 239€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 254,39€)
  4. (u. a. Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB CL16-18-18-36 für 159,99€ statt ca. 195€ im...

mrfixit 19. Sep 2001

Diese Verbände sind immer sehr flott mit dem Erstellen von neuen Tätigkeitsprofilen und...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    •  /