Abo
  • Services:

0,10-Mikron-Standard soll Chipentwicklung beschleunigen

TSMC ruft Halbleiterindustrie zur Zusammenarbeit auf

Der taiwanesische Halbleiterfabrikant TSMC, der unter anderem Chips für NVidia und VIA Technologies fertigt, hat die Halbleiterindustrie zur Entwicklung eines gemeinsamen, offenen Standards für 0,10-Mikron-Fertigungsprozesse aufgerufen. Damit soll die Chipentwicklung stark vereinfacht und beschleunigt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Zwar werde es vorerst nur wenige verschiedene 0,10-Mikron-Herstellungsprozesse geben, doch sei ein einzelner, offener Technologie-Standard ein Schlüsselelement für effiziente und schnelle Entwicklung von Ein-Chip-Systemen (System-on-Chip, SoC). "Während die IC-Industrie sich allgemein in Richtung 0,10-Mikron-Nodes bewegt, glaubt TSMC, dass dies der richtige Zeitpunkt zur Entwicklung eines solchen Standards ist", so Dr. Genda Hu, Marketing-Vizepräsident der Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC).

Eine Abstimmung der Hersteller könnte in nahezu identische Fertigungsschritte münden, die sich zumindest in minimalen Design-Grundregeln, allgemeinen Elektronik-Parametern und identischen Transistor-Charakteristiken entsprechen. Laut Dr. Hu sollen bereits einige andere Chiphersteller ihre Unterstützung bei der Entwicklung eines Standards zugesagt haben. Einige Abkommen sollen bereits geschlossen worden sein, über die TSMC in Zukunft Näheres berichten will.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  2. 49,97€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  4. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)

Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /