Abo
  • Services:
Anzeige

ELSA will in Aachen öffentliches WLAN aufbauen

Drahtlos Surfen in der Innenstadt

ELSA will in Kooperation mit der Aachener Telefongesellschaft Accom die drahtlose Datenkommunikation mitten im Aachener Zentrum realisieren. Über Zugangspunkte des Accom-LWL-Regio-Netzes soll in der historischen Altstadt und in zentralen Bereichen der Innenstadt ein öffentlicher, drahtloser Internetzugang (Public Spot) angeboten werden.

Anzeige

Damit könnte man in der Innenstadt mit einem Notebook, PC oder Organizer und einer WLAN-Funkkarte ins Internet gelangen. In der Einführungsphase bis Ende dieses Jahres soll der Internet-Zugang kostenlos angeboten werden. Für die Nutzer-Authentifizierung und Kostenabrechnung stellt ELSA die entsprechende Software zur Verfügung.

Realisiert wird der drahtlose Internetzugang mit Hilfe der Funkbasis-Station ELSA Lancom Wireless mit Public-Access-Funktionalität. Sie verwendet den verbreiteten Funk-Standard Wi-Fi nach IEEE 802.11b und ermöglicht Reichweiten von bis zu 500 m im Freien und bis zu 50 m in Gebäuden und eine Übertragungsgeschwindigkeit von 11 Mbit/s. Der Zugriff auf das Internet erfolgt mit bis zu 1,5 Mbit/s.

Unter der Adresse www.elsa.de/go-wireless hat ELSA eine Informationsplattform rund um Public Spots geschaffen. Ziel der go!wireless-Initiative ist Information und Beratung sowie die Vermittlung qualifizierter Lösungsanbieter und Betreiber von Public Spots.


eye home zur Startseite
MarcusMueller 18. Sep 2001

Naja, was sagt denn die RegTP dazu? So wie ich das sehe wird da Kommunikationsleistung...

CK (Golem.de) 18. Sep 2001

Es handelt sich um eine geschlossene Benutzergruppe, ELSA bietet dafür die im Artikel...

MarcusMueller 18. Sep 2001

Mhh, soweit ich weiß ist es laut RegTP-Vorschriften nicht gestattet, per 802.11...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT Services mpsna GmbH, Herten
  2. via 3C - Career Consulting Company GmbH, München, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Berlin (Home-Office)
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Naiv

    Pldoom | 05:17

  2. Bitte löschen.

    Pldoom | 05:16

  3. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 03:31

  4. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48

  5. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    LinuxMcBook | 02:45


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel