Abo
  • Services:

Paderborn setzt flächendeckend auf Sun@School-Konzept

Schulen ans Netz

Zur Schaffung einer einheitlichen Konzeption für die Computerausstattung in den Schulen der Stadt hat sich Paderborn für die Implementation des Sun@School-Konzeptes entschieden. Um Lernverluste durch unterschiedlich ausgestattete Arbeitsplätze zu vermeiden, sollen alle Medien in der "Lernstatt Paderborn" gleich eingerichtet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Auftrag umfasst 1675 Sun-Ray-Arbeitsplätze für Medien-Ecken und Computerräume sowie die zentrale Hard- und Softwareinfrastruktur. Die Projektlaufzeit ist auf drei Jahre angesetzt, wobei die Wartungsarmut der Sun-Systeme und damit die langfristige Finanzierbarkeit für den Schulträger der wesentliche Entscheidungsgrund war.

Stellenmarkt
  1. Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern, München
  2. iWelt AG, Eibelstadt

Die Zielsetzung des "Lernstatt Paderborn"-Projekts ist der Aufbau einer nachhaltig lernförderlichen EDV-Infrastruktur in allen Grund- und weiterführenden Schulen der Stadt, die auch über das Internet zugänglich sein soll und von Lehrern und Schülern als Werkzeug ohne aufwendige Zusatzqualifikationen und Wartung nutzbar sein soll.

Für jeden Klassenraum ist ein Netzwerkanschluss vorgesehen, der die Sun-Ray-Arbeitsplätze über das Paderborner Bildungsnetz mit dem zentralen Rechenzentrum der GKD e.V. verbindet. Der kommunale Dienstleister übernimmt als Education Service Provider alle Administrationsaufgaben im Gesamtsystem. Die Umsetzung des Gesamtkonzepts erfolgt gemäß der Sun-ONE-(Open-Net-Environment-)Architektur mit iPlanet-Softwareprodukten auf skalierbaren Sun Servern.

Die Konzeption für die zentrale Lehrerausbildung wird in Kooperation mit der Bezirksregierung und der e-Initiative.nrw (Nordrhein-Westfalen) und dem Heinz-Nixdorf-Museumsforum erarbeitet. Wissenschaftlich betreut wird das Projekt von der Universität Paderborn. Für den Einsatz und die Weiterentwicklung von netzbasierten Inhalten und Anwendungen besteht eine Zusammenarbeit mit den großen Schulbuchverlagen. Außerdem ist ein Paderborner Schulportal in Planung, die Pilotierung erfolgt durch MobilCom E-business.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018

Auf der Ifa 2018 hat die Deutsche Telekom ihren eigenen smarten Assistenten gezeigt. Er läuft auf einem ebenfalls selbst entwickelten smarten Lautsprecher und soll zunächst trainiert werden. Telekom-Kunden können an einem Test teilnehmen und erhalten dafür den Lautsprecher kostenlos.

Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018 Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /