• IT-Karriere:
  • Services:

Preis von GeForce3-Karten rutscht auf unter 800,- DM

Weitere Preissenkungen zu erwarten

GeForce3-Grafikkarten sind zwar immer noch etwas für spendable Spielefans mit hohen Ansprüchen, doch die Preise geraten langsam ins Rutschen. Während im Laufe des August bereits GeForce3-Grafikkarten verschiedener Hersteller auf unter 900,- DM rutschten, ist nun die nächste 100-Mark-Schwelle genommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Derzeit sind drei GeForce3-Grafikkarten bei einigen Online-Händlern für 799,- erhältlich: die ASUS AGP-V8200 Pure, die Typhoon MATRIX III GEFORCE 3 AGP (TV-Out) und die MSI StarForce822 Geforce 3 (Video-In und TV-Out). Ein Anwärter auf den Rutsch von knapp über auf unter 800,- DM scheint zudem die Powercolor Geforce 3 AGP TV DVI (DVI-, TV-Out) zu sein, die zumindest ein Händler für 819,- DM listet. Allerdings ist sie derzeit anscheinend noch nicht in ausreichenden Stückzahlen vorrätig. Eine Markt- und Preisübersicht verschiedener Grafikkarten mit NVidias GeForce3 oder anderen Grafikchips findet sich unter markt.golem.de.

Ein Grund für das Absacken des Preises um fast 200,- DM innerhalb von sechs Wochen dürften nicht nur sinkende Speicherpreise, sondern auch der für nächsten Monat angekündigte GeForce3-Konkurrent Radeon 8500 von ATI sein. Weitere Preissenkungen sind also für Oktober zu erwarten, wenn NVidia und ATI direkt in Preis und Leistung im High-End-Consumer-Bereich gegeneinander antreten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020) Video aufrufen
Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


      •  /