• IT-Karriere:
  • Services:

Vobis senkt Preis seines 17-Zoll-TFTs auf 1300,- DM

HS 780 TFT wird günstiger

Der PC-Händler Vobis hat zum 16. September 2001 wieder einen seiner Flachbildschirme im Preis gesenkt. So ist das HS 780 TFT, ein 17-Zoll-TFT-LCD, im Preis um weitere 100 DM auf nunmehr rund 1.300,- DM billiger geworden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das HS 780 TFT hat einen Pixelabstand von 0,264 mm, bietet ein Kontrastverhältnis von 200:1, einen Helligkeitswert von 200 cd/qm, einen horizontalen und vertikalen Blickwinkel von 160 Grad, eine Bildwiederholfrequenz von 56 - 75 Hz und eine max. Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten mit 16,7 Millionen Farben bei 75 Hz. Der Flachbildschirm wiegt 5,8 kg, hat eine Stellfläche von 28 cm Tiefe und kommt mit eingebauten Stereo-Lautsprechern.

Vobis gewährt eine Garantiezeit von drei Jahren auf das Highscreen HS 780 TFT Display. Im aktuellen Preisheft (Vobis Denkzettel 19.2001) listet Vobis das Display übrigens noch mit dem alten Preis von 1.399,- DM.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 178,07€ (inkl. 16% Direktabzug - Bestpreis!)
  2. (u. a. PSN Card 18 Euro [DE] - Playstation Network Guthaben für 15,49€, Football Manager 2021...
  3. bis zu 400 Euro auf ausgewählte Sony-Kameras, Objektive und Zubehör

Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /