• IT-Karriere:
  • Services:

Online-Magazin LifeGen.de wird kostenpflichtig

Kostenpflichtige Inhalte als letzte Rettung

LifeGen.de, das Online-Magazin für Biotech & LifeScience, steht seit Freitag nur noch zahlenden Abonnenten im vollen Umfang zur freien Verfügung. Lediglich Lexikon, Suche und Newsletter werden weiterhin kostenlos angeboten. Die Umstellung auf einen kostenpflichtigen Service sei der einzige Weg, LifeGen.de zu retten.

Artikel veröffentlicht am ,

Hinter dem Online-Magazin verbirgt sich weder ein Verlag noch Investoren, zahlungskräftige Partner oder Industriesponsoren. Da man aber dennoch mit hochkarätigen Autoren eigene Geschichten erstellen will, gebe es keine andere Möglichkeit, als LifeGen kostenpflichtig zu machen.

Ein privates LifeGen.de-Abonnement kostet 20,- DM pro Monat, Firmen, Institute und Geschäftskunden mit mehreren Mitarbeitern bezahlen für ein Firmenabonnement 75,- DM im Monat. Studenten können gegen Vorlage des Immatrikulations-Nachweises LifeGen.de für 10,- DM im Monat beziehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /