Abo
  • Services:

VA Linux entlässt Mesa-3D-Entwickler

Brian Paul und Keith Whitwell von Entlassungen betroffen

Die umfassenden Entlassungen bei VA Linux, die bekanntlich ihre Abkehr vom Hardwaregeschäft beschlossen haben, macht auch vor bekannten Open-Source-Entwicklern nicht Halt. In einer E-Mail an die Entwickler-Mailingliste des Mesa-Projekts erklärte jetzt Brian Paul, Projektmanager von Mesa 3D, er habe am Freitag seinen letzten Arbeitstag bei VA Linux verbracht.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben Paul muss auch Keith Whitwell, ebenfalls aktiv an der Entwicklung von Mesa 3D beteiligt, gehen. Das Mesa 3D Projekt entwickelt eine OpenGL API für Linux und will, so Paul, Mesa 4.0, das OpenGL 1.3 unterstützt, trotz der Entlassungen in wenigen Wochen veröffentlichen.

VA Linux hatte Ende Juni angekündigt, sich aus dem Hardwaregeschäft zurückzuziehen und im August einen Verlust von 267 Millionen US-Dollar bei 16 Millionen US-Dollar Umsatz für das vierte Quartal gemeldet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€
  2. 19,99€
  3. 299,99€
  4. (aktuell u. a. SanDisk Extreme Pro 1-TB-SSD 229,90€, Logitech Prodigy Tastatur 46,99€)

Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /