• IT-Karriere:
  • Services:

Mozilla 0.9.4 unterdrückt Werbe-PopUps

Neue Version des Open-Source-Web-Browsers

Mit etwas Verspätung hat das Mozilla-Projekt jetzt die Version 0.9.4 des Open-Source-Web-Browsers veröffentlicht. Neben zahlreichen Bugfixes hat man Mozilla auch einige neue Features wie das Unterdrücken von Werbe-PopUps spendiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Neu ist unter anderem die Möglichkeit, die JavaScript-Methode "window.open()" beim Öffnen oder Schließen von Seiten zu unterbinden. Auf diesem Wege sollten sich nervige PopUps, die beim Öffnen von Webseiten zuschlagen, weitestgehend ausschalten lassen.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn-Röttgen
  2. Wintershall Dea Deutschland GmbH, Hamburg

Zudem hat man die Mozilla Mail Sidebar leicht überarbeitet und dem Adressbuch Unterstützung von LDAP Directories spendiert, auch wenn diese noch als experimentell einzuordnen ist. Zudem lässt sich das Adressbuch in die Sidebar integrieren. Bookmarks kann Mozilla jetzt aus einer beliebigen Datei integrieren, auch wenn hierzu noch kein Menü existiert.

In der Windows-Version ist jetzt das Quick Launch Feature standardmäßig aktiviert, was dazu führt, das ein Teil des Browsers beim Booten des Rechners geladen und der Start der Applikation beschleunigt wird, ähnlich wie beim Internet Explorer.

Mozilla 0.9.4 steht auf den Webseiten von Mozilla.org für Windows, Mac, Linux und OpenVMS zum Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Angelback 18. Sep 2001

Alles klar, hab's gefunden. Das läuft nicht mehr über Header anzeigen. Die Funktion...

cluster 17. Sep 2001

daaaaaaaaanke! du bist ja sooooooo lieb ;)

Angelback 17. Sep 2001

Hat Jemand eine Ahnung, warum in den Mailseinstellungen bei aktivierter View / Headers...

KAMiKAZOW 17. Sep 2001

Siehe http://mozilla.org/releases/mozilla0.9.4 Einmal ganz oben: "What's New In This...

Cluster 17. Sep 2001

wo ist denn die option um die werbefenster auszuschalten? hab ich irgendwie noch nicht...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt

Golem.de hat den Microsoft Flight Simulator 2020 in einer Vorabfassung angespielt und erste Eindrücke aus den detaillierten Cockpits gesammelt.

Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt Video aufrufen
Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

    •  /