Abo
  • Services:
Anzeige

Thebox Magic verbindet analoge und IP-basierte Telefonie

Softwarebasierte IP-Telefonanlage

Der Analogadapter Thebox Magic bietet die Möglichkeit, jedes beliebige analoge Endgerät an dem Thebox Server zu betreiben, der eine softwarebasierte IP-Telefonanlage darstellt, die auf jedem Standard-PC installiert werden kann. Sie stellt alle üblichen Funktionen einer traditionellen Telefonanlage, wie z.B. Rufweiterleitung, Halten und Makeln, serverbasiert zentral bereit.

Anzeige

Mit Thebox Magic können Unternehmen neben dem kostenlosen Softphone Thebox Client und dem IP-Systemapparat Thebox ePhone jetzt auch aus einer über Jahrzehnte gewachsenen Vielfalt an analogen Endgeräten wählen - ohne dabei auf die Vorteile einer softwarebasierten Telefonanlage verzichten zu müssen. So bleiben dem Anwender jetzt auch die Clip-Funktionen der analogen Endgeräte erhalten.

Kabellose DECT-Telefone kommen genau wie analoge Faxgeräte mit Thebox Magic weiter zum Einsatz. Als besonderes Extra erlaubt der Analogadapter auch den Anschluss einer Türfreisprecheinrichtung an der IP-Telefonanlage Thebox Server.

Da die wenigsten Unternehmen von einem Tag auf den anderen komplett auf eine IP-Telefonie-Lösung umsteigen werden, können mit der Thebox-IP-Telefonie-Lösung unterschiedlichste Varianten der Migration genutzt werden. Von der harten Migration, die den Austausch der kompletten traditionellen TK-Anlage beinhaltet, bis zur sanften Migration, die mittelfristig den Betrieb von Thebox-Servern als Unteranlage zum bestehenden System vorsieht, sind alle Möglichkeiten offen.

Jeder Analogadapter beinhaltet bis zu 8 Line Cards für den Anschluss von 4 bis zu 32 herkömmlichen Telefonen oder Faxgeräten. Die entsprechenden Anschlüsse am Server stellt die PCI-Karte Thebox VoiceBoard bereit. Durch die Verwendung von digitalen Signalprozessoren stehen für zusätzliche Anwendungen wie z.B. die beschriebenen Clip-Dienste (Rufnummernübermittlung) oder Echo-Unterdrückung ausreichende Ressourcen zur Verfügung.

Thebox Magic wird als 19-Zoll-Gehäuse für den Einbau in einen Serverschrank geliefert. Optional kann Thebox Magic als 10-Zoll-Gehäuse und demnächst auch als Kunststoff-Tischgehäuse geordert werden.

Thebox Magic Linecard soll ab sofort zum Preis von rund 570,- DM (290,- Euro) erhältlich sein. Das TheBoX Magic Combipack 10-Zoll kostet etwa 2.500,- DM (1276,- Euro) und die 19-Zoll-Ausführung liegt bei einem Preis von knapp 2.800,- DM (1426,80 Euro).


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Bremen
  3. Ratbacher GmbH, Frankfurt
  4. Ratbacher GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       

  1. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  2. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  3. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  4. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  5. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion

  6. Entlassungen

    HPE wird wohl die Mitarbeiterzahl dezimieren

  7. Satellitennavigation

    Neuer Broadcom-Chip macht Ortung per Mobilgerät viel genauer

  8. VR

    Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben

  9. Razer-CEO Tan

    Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  10. VW-Programm

    Jeder Zehnte tauscht Diesel gegen Elektroantrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Wie konnte die Menschheit nur solange Überleben

    Huviator | 15:33

  2. Re: Kann von Tuxedo nur abraten

    Bleistiftspitze | 15:33

  3. Re: Wie soll das in der freien Wildbahn...

    SmokeMaster | 15:32

  4. Re: Nur die Socke!

    x-beliebig | 15:32

  5. Re: Folgen der Ignoranz

    Niaxa | 15:31


  1. 15:30

  2. 15:06

  3. 14:00

  4. 13:40

  5. 13:26

  6. 12:49

  7. 12:36

  8. 12:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel