• IT-Karriere:
  • Services:

NEC MultiSync LCD1850X LCD-Monitor

Schnelle Antwortzeit und schmales Gehäusedesign

Der neue 18,1-Zoll-Flachbildschirm NEC MultiSync LCD1850X verfügt über einen analogen und einen digitalen (DVI-I-)Video-Anschluss mit der LiquidView-Technik zur besseren Darstellung von Bildelementen und OmniColor (sRGB-Unterstützung und 6-Achsen-Farbkontrolle). Dabei können auch gleichzeitig zwei PCs angeschlossen werden und der anzuzeigende PC über einen entsprechenden frontseitigen Soft-Touch-Taster am Monitor ausgewählt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch das Design des MultiSync LCD1850X betragen die Abmessungen lediglich 44,5 cm x 39,8 cm x 21,8 cm (H x B x T) im Querformat. Durch den schmalen Rand (seitlicher Rahmen nur 18,5 mm dick) eignet sich das LCD nach den Angaben des Herstellers für Einsatzbereiche, in denen mehrere Bildschirme neben- und übereinander befestigt werden.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Salzburg
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring

Auf Grund des Designs konnte auch das Gewicht mit Netzteil auf 8,5 kg verringert werden. Die Reaktionszeit eines LCDs, also die Zeit, die benötigt wird, um das Bild von Weiß zu Schwarz und wieder in Weiß zu ändern, wird gängigerweise als "Response Time" angegeben. Langsame Response-Zeiten waren besonders bei bewegten Bildern durch verwischte Schatten sehr leicht zu erkennen und bedeuteten einen Nachteil von LCDs gegenüber CRTs. Mit einer Response Time von 29 ms ermöglicht das neue LCD1850X trotz seines Einblickwinkels von 170 Grad horizontal und 170 Grad vertikal die verzögerungsfreie Darstellung schneller bewegter Bilder.

Der MultiSync LCD 1850X wird mit dem Software Utility LiquidView ausgeliefert, das Skalierungsmöglichkeiten bietet, um bei hoher Auflösung Bildelemente wie Icons und Pulldown-Menüs auf dem Windows-Desktop oder in Windows-Anwendungen größer darzustellen und gleichzeitig die Treppeneffekte in der grafischen Darstellung zu vermeiden, da weiterhin die maximale Auflösung verwendet werden kann.

Das TFT-Panel verfügt über ein Kontrastverhältnis von 10:1 und einen maximalen Kontrast von 300:1, die Leuchtstärke des LCD1850X ist mit 240 cd/m2 überdurchschnittlich hoch. Das Gerät kann um 90 Grad auf Hochformat gedreht werden. Die empfohlene Auflösung liegt bei 1280 x 1024 bei einer Bildwiederholrate von 60 Hz. Aber auch für andere Auflösungen kann der MultiSync LCD1850X durch Funktionen, wie wählbare 1:1- (pixelrichtige) Darstellung, seitenrichtige Darstellung oder Aufskalieren (Fullscreen) mit einstellbarer Kantenglättung, für Bildformate optimiert werden.

Der MultiSync LCD1850X verfügt mit OmniColor über sRGB-Unterstützung und 6-Achsen-Farbkontrolle. Dies ermöglicht die naturgetreuere Farbwiedergabe unter Windows-2000-PCs mit sRGB-kompatiblen Peripheriegeräten sowie eine automatische Farbkalibrierung. Durch die 6-Achsen-Farbkontrolle können neben den Grundfarben Rot, Grün und Blau auch die Basisdruckfarben Gelb, Magenta und Cyan individuell per On-Screen-Menü unabhängig voneinander und ohne Beeinflussung der Farbtemperatur eingestellt werden.

Der NEC MultiSync LCD1850X wird für 3.799,- DM angeboten. Der Hersteller gewährt eine europaweite Garantie von drei Jahren, inklusive Hintergrundbeleuchtung und kostenlosem 24-Stunden-Vor-Ort-Service.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. FIFA 20 Xbox One 33,99€, Terminator Resistance 24,49€)
  2. (heute u. a. Philips Hue Topseller, Philips Wake-up Lights, Samsung Galaxy Tab S6)
  3. 0,00€
  4. 44,90€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

    •  /