Abo
  • Services:
Anzeige

Sony-Einsteiger-Notebooks Vaio FX405 und FX401 mit AMD-CPUs

Athlon- und Duron-Mobile-Prozessoren bei Sony

Die neuen Einsteiger-Notebooks der Vaio-FX400-Serie heißen PCG-FX405 und PCG-FX401 und sind mit den neuen AMD-Athlon- und Duron-Mobile-Prozessoren ausgestattet.

Anzeige

Das FX405 beherbergt einen 1 GHz schnellen AMD-Athlon-4-Mobile-Prozessor. Zudem bietet das Gerät 128 MB RAM (auf 512 MB aufrüstbar), ein internes CD-RW/DVD-ROM- und Diskettenlaufwerk, einen TV-Ausgang, ein internes 56k-Software-Modem sowie eine ATI-Rage-Mobility-M1-Grafikkarte. Beide Notebooks verfügen über einen Ethernet-Anschluss und eine Firewire-Schnittstelle (IEEE1394) für den Anschluss von Audio- und Video-Geräten.

Aber auch im kleineren Modell stecken ein speziell für mobile PCs entwickelter und mit 800 MHz getakteter AMD-Duron-Mobile-Prozessor sowie ein internes DVD- ROM-Laufwerk. Das FX405 hat mehr Festplattenspeicherplatz und das größere Display: 20 GB und 15 Zoll gegenüber 15 GB und 14,1 Zoll beim FX401. Beide Displays können mit einer XGA-Auflösung von 1.024 x 768 Pixel aufwarten. Die FX-Modelle werden mit der Software PictureToy und dem Software-Paket DVgate für die digitale Videobearbeitung ausgeliefert. Dazu gibt es noch die Anwendung MovieShaker.

Das PCG-FX401 soll knapp 3.000,- DM kosten, während für das PCG-FX405 knapp 4.200,- DM verlangt werden. Die Notebooks sollen ab Mitte Oktober 2001 im Handel sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Beuth Hochschule für Technik Berlin "University of Applied Sciences", Berlin
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. SoftProject GmbH, Ettlingen
  4. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. (-37%) 37,99€
  3. (-58%) 24,99€

Folgen Sie uns
       

  1. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

  2. Polyphony Digital

    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

  3. Smartphone-Tarife

    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

  4. Rauschgifthandel

    BKA nimmt "Top-Verkäufer" aus dem Darknet fest

  5. Toyota

    Roboter T-HR3 meldet sich zum Arbeitseinsatz

  6. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott

  7. Samsung

    Erste Details zum Galaxy S9

  8. Cyber Monday

    Streiks an drei Amazon-Standorten

  9. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test

    Alexa, zeig's mir!

  10. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Was haben eigentlich die deutschen Ingenieure...

    Spike79 | 12:13

  2. Re: EA muss den aufgestauten Hass ausbaden

    Mr Miyagi | 12:13

  3. Re: Empfänger

    tha_specializt | 12:10

  4. Re: Generelles Problem

    Private Paula | 12:09

  5. Schöne Wanzen sind das, prima auch zum bestellen...

    egal | 12:08


  1. 11:59

  2. 11:51

  3. 11:45

  4. 11:30

  5. 11:02

  6. 10:39

  7. 10:30

  8. 10:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel