Abo
  • Services:
Anzeige

Auch Winstation liefert nun 240-MB-SuperDisk-Laufwerke

Speichern 32 MB Daten auf Standard-1,44-MB-Disketten

Nach QPS liefert nun auch Winstation SuperDisk-Laufwerke aus, welche sowohl die alten 120-MB- als auch die neuen 240-MB-SuperDisk-Medien lesen und beschreiben können. Die von Imation entwickelte LS-240-Technologie erlaubt den neuen SuperDisk-Laufwerken zudem das Sichern von 32-MB-Daten auf herkömmliche 1,44-MB-Disketten (3,5 Zoll).

Anzeige

Interne Desktop-Version
Interne Desktop-Version
Die Datentransferraten der neuen SuperDisk-Laufwerke reichen von 1,06 und 1,91 MB/s bei 240-MB-Medien. Bei 120-MB-Medien (max. 1 MB/s) und gewöhnlichen 1,44-MB-Disketten (ca. 230 KB/s) sind die Datentransferraten niedriger. Die durchschnittliche Zugriffszeit liegt bei 65 ms, die Disketten-Scheiben werden mit 1500 Umdrehungen/Minute gedreht.

Die Retail-Version des internen "Winstation LS-240 SuperDisk Drive" für Desktop-PCs ist mit der OEM-Version identisch, wird jedoch zusammen mit einer LS-240-, einer LS-120-Diskette, Kabeln und einer Installationsanleitung ausgeliefert. Das interne Laufwerk ist mit schwarzer (Modellnummer W0371) und heller Blende (W0281) erhältlich, passt in jeden 3,5-Zoll-Schacht, ist 1 Zoll (25,4 mm) hoch und wird an einen IDE/ATAPI-Controller angeschlossen. Winstation verkauft die LS-240 SuperDisk Drives für 169,- US-Dollar auch selbst auf seiner Website.

Externe Version für Notebooks
Externe Version für Notebooks
Eine externe, schwarze Bulk/OEM-Version (W0341) für Notebooks inkl. PC-Card-Adapter, Netzteil und 240-MB-SuperDisk bietet Winstation ebenfalls, sie kostet 139,- US-Dollar. Für Notebook-Hersteller bietet Winstation mit 12,7 mm Höhe deutlich flachere interne Version (W0361) der neuen Laufwerke. LS-240 SuperDisk Drives für die SCSI-Schnittstelle hat Winstation zwar angekündigt, jedoch noch keinen Liefertermin genannt.

Auf der Winstation-Website finden sich zudem die passenden 240-MB-SuperDisk-Medien von Maxell; ein Paket aus drei Stück kostet rund 27,- US-Dollar.


eye home zur Startseite
The U.C.W. 20. Mär 2002

Nachdem ich mich halbtot gesucht habe nach LS-120 SCSI-Laufwerken und erfahren mußte, da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg
  2. PRÜFTECHNIK AG, Ismaning
  3. Bundesversicherungsamt Referat 811, Bonn
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. 9,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: Macht das überhaupt Sinn, eTrucks?

    subjord | 05:42

  2. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    quasides | 05:42

  3. Re: Da wird sich nichts tun

    bombinho | 05:37

  4. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    quasides | 05:32

  5. Re: Wieso gehts dann anderswo?

    postb1 | 05:03


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel