• IT-Karriere:
  • Services:

Ulead Systems kündigt MediaStudio Pro 6.5 an

Non-linearer Video-Schnitt mit DVD-Authoring und Echtzeit-Voransicht

Ulead hat mit MediaStudio Pro 6.5 eine neue Version seiner Videobearbeitungssoftware angekündigt. Die Software ist um Funktionen für das DVD-Authoring, Variable Bit Rate (VBR) und MPEG 2 Codierung erweitert worden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das DVD-Authoring-Modul soll bei der Erstellung von entsprechenden Datenträgern helfen. Durch eine Assistenten-Funktion sowie editierbare Vorlagen soll es in nur fünf Schritten möglich sein, VCDs, SVCDs und DVDs mit Szenen-Menü, Navigations-Buttons und einer Einleitungssequenz zu erstellen. Die Option, Daten direkt auf CD-R, CD-RW und DVD-R zu brennen, runden das Leistungsspektum des DVD-Tools ab.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf, Frankfurt am Main
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Weitere Neuerungen sind Variable Bit-Rate (VBR), MPEG-2 Codierung, unlimitierte DV-Datenerfassung und DV-Szenenerkennung. Durch die VBR-Codierung kann die Bit-Rate an den Umfang der benötigten Informationen angepasst werden. Auf diesem Wege lässt sich auch für kleine Dateigrößen eine optimierte Bildqualität erreichen.

Die unbegrenzte Datenerfassung erlaubt es, einen fortlaufenden DV-Stream von über 4 Gigabyte Größe auf die Festplatte zu übertragen. Dies soll auch bei FAT-32-Dateisystemen möglich sein. MediaStudio Pro 6.5 unterteilt dafür die eingehende Datei in eine Mehrfach-Datei, belässt diese jedoch in einer zusammenhängenden Einheit, womit die bestehende Limitierung umgangen wird. Die Unterteilung erfolgt anhand jener Punkte, an denen die Kamera während der Aufnahmen ein- und ausgeschaltet worden ist. Auf diese Weise werden einzelne Szenen automatisch erkannt und entsprechend separiert.

Die als Instant Playback bezeichnete Vorschau eines Projekts soll jetzt in Echtzeit möglich sein, ohne dass die Preview-Daten dafür extra gerendert werden müssen. Die deutsche Version von MediaStudio Pro 6.5 ist ab sofort für den empfohlenen Kaufpreis von 1.099,- DM erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 3,99€
  3. (-10%) 8,99€
  4. (-53%) 27,99€

Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  2. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10
  3. Vorinstallierte App Samsung-Smartphones schicken Daten an chinesische Firma

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
  3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

    •  /