Abo
  • Services:

Microsoft gewinnt weitere Entwickler-Teams für Xbox

Fünf neue Partner bekannt gegeben

Die an sich schon recht lange Liste von Xbox-Entwicklern ist noch mal um fünf weitere Studios erweitert worden. Wie Microsoft jetzt bekannt gab, werden unter anderem auch die Presto Studios, Entwickler von Myst III: Exile, für die neue Konsole Spiele ausarbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch Argonaut Games, Just Add Monsters, Studio Gigante und Mesa Logic arbeiten an Xbox-Titeln. Während Argonaut mit Titeln wie "Croc: The Legend of the Gobbos" noch nicht allzu große Bekanntheit erlangte, können Just Add Monsters (MediEvil, MediEvil2 ,Frogger), Mesa (Area 51, Maximum Force, Site 4) und Studio Gigante (Mortal Kombat) bereits auf eine Reihe erfolgreicher Titel verweisen.

"Wie immer sind wir sehr darum bemüht, den Spielern Erlebnisse zu bieten, wie sie sie bisher noch nicht kannten", so Ed Fries, Vice President Xbox Games Publishing Microsoft. "Einer der ersten Schritte dabei ist es, die Top-Talente der Industrie, die unsere Vision teilen, um sich zu versammeln. Die neu hinzugekommenen Studios ermöglichen uns, fantastische Xbox-Spiele zu veröffentlichen."



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

ghost 13. Sep 2001

Microsoft >>gewinnt<< weitere Entwickler-Teams? gewinnen ? wohl eher kaufen ! nicht...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
    Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
    Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

    In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
    2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

      •  /