Abo
  • Services:
Anzeige

Die ersten Britney-Spears-Spiele kommen

THQ sichert sich Vertriebsrechte

THQ hat eine weltweite und exklusive Vereinbarung mit Britney Brands Inc. unterzeichnet, die es THQ ermöglicht, Spiele mit dem Markennamen Britney Spears zu veröffentlichen. Die Vereinbarung gewährt THQ die exklusiven Rechte an Britney-Spears-Spielen für die Sony PlayStation 2, den Nintendo Game Boy Advance und PC bis 2005.

Anzeige

"Britneys Schritt in den Bereich interaktiver Unterhaltung ist eine natürliche Erweiterung der Marke Britney", erklärte Britney Spears' stellvertretender Manager Larry Rudolph/Rudolph & Beer/LLC. "Das starke Wachstum im Bereich der interaktiven Unterhaltung wird von neuen Spieletechnologien angetrieben, weshalb Fans sich schon jetzt auf ein authentisches Adventure freuen können, das sie durch Britneys Welt führen wird."

Nähere Informationen zum Inhalt der Spiele wurden nicht bekannt gegeben.


eye home zur Startseite
Mustafa 03. Dez 2004

Britney ist coole frau

Doc 13. Sep 2001

Hallo, was denn? Wenn's was zu *kucken* gibt... hehe... aber wohl nicht. Oder wollte...

Nüüls 13. Sep 2001

Aha! Aber was wirft denn das für ein Licht auf die Spielehersteller? Stell' dir mal vor...

ecaep 12. Sep 2001

ich bin froh, dass es solche spiele gibt. deren unumgaenglicher finantieller erfolg...

cmon_scum 12. Sep 2001

mit der Definition hat er recht ;) SpeedyJ - Actor Nine.... läuft immer im Auto :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BENTELER-Group, Düsseldorf
  2. Comline AG, Dortmund
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 49,99€
  3. 19,49€

Folgen Sie uns
       

  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

  1. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    zilti | 04:10

  2. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 03:21

  3. Re: Geringwertiger Gütertransport

    DASPRiD | 03:07

  4. Re: Absicht?

    exxo | 02:46

  5. Billgphones tuns auch!

    AndreasOZ | 02:11


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel