Abo
  • Services:
Anzeige

Neues Virtual CD liest nun auch DVDs

Virtuelle CD- und DVD-Laufwerke jetzt auch unter Windows XP

Im Oktober erscheint die Version 4.0 des virtuellen CD-Laufwerks Virtual CD auf dem Markt, das nun auch als virtuelles DVD-Laufwerk arbeitet. Die Software erstellt komprimierte Abbilder von CDs oder DVDs auf der Festplatte und richtet unter Windows entsprechende virtuelle Laufwerke ein. Diese Laufwerke verhalten sich für das Betriebssystem dann exakt so wie entsprechende Hardware.

Anzeige

Virtual CD 4.0
Virtual CD 4.0
Virtual CD 4.0 beherrscht jetzt auch den Umgang mit DVDs und soll sowohl Daten-DVDs als auch Spielfilm-DVDs unterstützten. Wie bereits von Virtual CD 2.0 bekannt, beherrscht Virtual CD 4.0 wieder den Zugriff auf virtuelle Medien über das Netzwerk. In der Version 3.0 entfernte der Hersteller diese Funktion bewusst aus dem Programm, fügte sie aber nun wieder hinzu. Die Netzwerkfunktion von Virtual CD 4 gestattet aber nur, dass ein Anwender auf ein virtuelles Laufwerk zugreifen kann. Im November sollen dann auch Netzwerk-Versionen mit weitergehenden Funktionen erscheinen, so dass dann auch mehrere Benutzer das gleiche virtuelle Laufwerk nutzen können.

Zudem lassen sich virtuelle CDs und DVDs jetzt mit einem Passwort vor Unbefugten schützen. Mit einem neuen so genannten "Smart Copy Mode" ermittelt die Software jetzt selbstständig alle notwendigen Kopierparameter und soll so das Einlesen von Daten-Medien erleichtern. Mit einem Multi-Session-Editor lassen sich Image-Dateien nun nachträglich verändern. Virtuelle CD-Laufwerke können jetzt auch durch Import von .ISO-Images als Quelle für Brennersoftware dienen.

Die Einrichtung virtueller CD- oder DVD-Laufwerke beschert einen schnellen Zugriff auf mehrere Datenträger, ohne diese ständig wechseln zu müssen. Bei hochtourig laufenden CD-Laufwerken sorgt dies zudem für eine deutlich ruhigere Arbeitsumgebung. Beim Einsatz im Notebook spart dies wertvollen Akkustrom und auf Flugreisen kann problemlos der Inhalt von CD- oder DVD-Laufwerken genutzt werden, wenn diese vorher eingelesen wurden.

Virtual CD 4 funktioniert jetzt mit den Windows-Betriebssytemen 98, Millennium, NT 4, 2000 und XP und soll ab Ende Oktober zum Preis von 89,90 DM in den Handel kommen. Updates werden für rund 50,- DM angeboten.


eye home zur Startseite
Peer Herr 18. Okt 2002

Virtual CD V4 konnte ich schon in die Tonne treten weil es die meisten CD´s die ich von...

Toolguru 11. Sep 2001

Na endlich. Das wurde aber auch Zeit, dass die Software auch DVDs unterstützt. Bin sehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  3. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  4. Gesellschaft für Reisevertriebssysteme mbH, Bochum


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       

  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Hotohori | 06:33

  2. Re: "nicht weit weg"

    Hotohori | 06:20

  3. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    countzero | 06:00

  4. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    countzero | 05:49

  5. Re: "Versemmelt"

    Flogs | 05:42


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel