Abo
  • Services:
Anzeige

Detonator XP - Neue Treiber für NVidia-Grafikchips

Unter anderem spezielle Optimierung für Windows XP

NVidia bietet mit "Detonator XP" neue Windows-Treiberpakete für alle seine Grafikchips an. Neben OpenGL-1.3-Treibern und optimierten DirectX-Treibern soll Detonator XP eine deutliche Geschwindigkeitssteigerung mit sich bringen, insbesondere unter Windows XP.

Anzeige

Den nunmehr vierten Detonator-Treiber (v21.81) gibt es in drei Paketen: für Windows 95/98/ME (3,62 MB), für Windows NT (3,12 MB) und Windows 2000/XP (3,74 MB). Er unterstützt jeweils die Grafikkarten-Familien TNT2, GeForce, GeForce2, GeForce3, Quadro, Quadro2 und Quadro DCC.

Die versprochenen Verbesserungen sollen unter Windows XP durch optimierten Datenaustausch zwischen Treiber und Windows-XP-Kern zustande kommen. Zudem wurden die DirectX-7- und DirectX-8-Treiber bei allen Betriebssystem-Versionen optimiert und erstmals ein kompletter OpenGL 1.3 ICD mit NVidia-Erweiterungen integriert.

NVidia verspricht damit Leistungszuwächse von bis zu 50 Prozent bei DirectX- und OpenGL-Anwendungen. Einige Hardware-Sites haben in ersten Benchmarks jedoch keine derartig großen Leistungsschübe verzeichnen können. Den größten Geschwindigkeitszuwachs scheint es bei Spielen zu geben, die OpenGL einsetzen - sowohl bei GeForce2 als auch GeForce3.

Die Detonator-XP-Treiber stehen auf NVidia.com kostenlos im Treiberbereich zum Download zur Verfügung und lassen sich mit jeder Grafikkarte nutzen, welche die oben aufgeführten NVidia-Grafikchips beherbergen. Allerdings weist NVidia darauf hin, dass etwaige erweiterte Hardware-Designs nicht unterstützt werden.


eye home zur Startseite
Christoph Stuewe 31. Dez 2002

Das kann vielleicht daran liegen, dass es ELSA nicht mehr gibt und sie daher keiner...

Ichthys 03. Dez 2001

LLLLLLLLLLOOOOOOOOOOOOOOOL Akzeptiert es einfach. Computer und Betriebssysteme sind...

Der Unwissende 03. Dez 2001

Linux als das ultimative hinzustellen ist echt scheiße. ich habe mir das neuste in der...

Indy 17. Nov 2001

Auch bei der fertigen Version von XP besteht dieses Problem. Meine Elsa Gladiac Geforce...

lordwanderer 09. Nov 2001

Win2000 SP2 und alles funktioniert! Niemals das neueste Produkt kaufen, da sind zu viele...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Sengenthal bei Neumarkt i.d.Opf.
  3. Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG), Köln
  4. Groz-Beckert KG, Albstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 850 Pro 512-GB-SSD 199,00€, Sandisk 500-GB-SSD 134,00€, WD 4-TB-HDD extern 99...
  2. für je 0,99€ leihen
  3. (u. a. ASUS GeForce GTX 1070 Ti STRIX A8G Gaming 449€ statt 524,90€, Gigabyte Z370 Aorus Ultra...

Folgen Sie uns
       

  1. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

  2. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lang vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  3. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  4. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig

  5. Automatisierung

    Hillary Clinton warnt vor den Folgen künstlicher Intelligenz

  6. Gutachten

    Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert

  7. München

    Tschüss Limux, hallo Chaos!

  8. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  9. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  10. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Wieviel haette man gespart

    DetlevCM | 10:28

  2. Re: Gegenüberstellung?

    Thomas | 10:27

  3. Re: Sie hat völlig recht!

    Shoopi | 10:27

  4. Meine letzte Preiserhöhung klang auch reichlich...

    LennStar | 10:26

  5. Re: Es lag an der Verteilung?

    minnime | 10:25


  1. 10:40

  2. 10:28

  3. 10:27

  4. 10:03

  5. 07:37

  6. 07:13

  7. 07:00

  8. 18:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel