Abo
  • Services:
Anzeige

Sonicblue ReplayTV 4000 - Digitaler Netzwerk-Videorekorder

Heim-Media-Server speichert TV-Sendungen und überspringt Werbung

Nachdem Sonicblue in diesem Jahr den Festplatten-Videorekorder-Hersteller ReplayTV gekauft hat, bringt das Unternehmen nun vier neue Varianten von ReplayTVs seit 1998 erhältlichem Digital Video Recorder (DVR) auf den US-Markt. Im Gegensatz zum alten Gerät sind die neuen Festplatten-Videorekorder der ReplayTV-4000-Serie nicht nur eigenständige Geräte, sondern können auch ins Heimnetzwerk und Internet eingebunden werden und untereinander sowie mit dem PC Daten austauschen.

Anzeige

Die Vernetzung mit dem PC scheint mit der aktuellen Software-Version des ReplayTV 4000 allerdings mehr auf das Einspielen von digitalen Bildern gedacht zu sein. Dafür können mehrere ReplayTV 4000 untereinander kommunizieren, so können jeweils aufgezeichnete Sendungen auf allen Geräten betrachtet werden. Das gilt auch für externe ReplayTV 4000: Wenn das Heimnetzwerk eine Breitband-Verbindung ins Internet hat, können aufgenommene Sendungen mit anderen ReplayTV-4000-Nutzern getauscht werden. Per Internet holen sich die digitalen Videorekorder auch die TV-Programminformationen, Updates und sonstige Software, die Sonicblue kostenlos zur Verfügung stellen will. Updates sollen nachts vom Server gezogen und automatisch installiert werden.

Neben den üblichen Personal-Videorecorder-(PVR-)Funktionen wie Time-Shifting und den erwähnten Möglichkeiten zum netzweiten Zugriff auf Videomaterial bieten die neuen Geräte auch als erste ihrer Art eine Funktion zum Überspringen ("AutoSkip") von Werbeblöcken bei Aufzeichnungen. Digitalfotos sollen schließlich per mitgelieferter Software einfach vom oder zum PC übertragen werden können, sofern dieser im Netzwerk hängt. Eine Bildschirmschoner-Funktion zeigt diese Bilder dann auf Wunsch bei Inaktivität an. Dank der Internet-Vernetzungsmöglichkeiten können mit der ReplayTV 4000 zudem interaktive Verbindungen aus TV und Web möglich werden.

ReplayTV 4000 - Kommunikationsfreudiger Videorekorder mit Festplatte
ReplayTV 4000 - Kommunikationsfreudiger Videorekorder mit Festplatte

Zum Anschluss stehen neben Ethernet- und serieller Schnittstelle diverse weitere Schnittstellen zur Verfügung. Bei den Ausgängen wären dies: Antenne, S-Video, 2x Line-In (einer als S-Video nutzbar) mit je zwei Audioeingängen. Bei den Eingängen: Antenne, S-Video, 2x Line-Out (einer als S-Video nutzbar) mit je zwei Audioausgängen, VGA-Anschluss für digitale Flachbildschirme und SPDIF (optisch). Eine Infrarot-Fernbedienung liegt den Geräten ebenfalls bei.

Sonicblues neue ReplayTV-4000-Modelle sollen im November auf den IS-Markt kommen und unterscheiden sich nur in der Größe der internen Festplatte. Leider gibt Sonicblue nicht direkt die Festplattenkapazität sondern nur die max. Aufzeichnungsdauer im MPEG2-Format an. Das kleinste Modell, ReplayTV 4040, zeichnet bis zu 40 Stunden Video auf und kostet 699,- US-Dollar. ReplayTV 4080 zeichnet für 999,- US-Dollar bis zu 80 Stunden Video auf. Das ReplayTV 4160 bietet 160 Stunden für 1.499,- US-Dollar, das Topmodell ReplayTV 4320 gar bis zu 320 Stunden Video für 1.999,- US-Dollar.

Bei ReplayTV 4000 handelt es sich nach dem Netzwerk-MP3-Player Rio Receiver um das zweite netzwerkfähige Multimedia-Heimequipment von Sonicblue. Ken Potashner, Sonicblues CEO und Chairman, hat in einer Pressemitteilung weitere Geräte dieser Art ins Aussicht gestellt: "Diese Produkte sind nur die Spitze des Eisbergs von dem was noch von Sonicblue kommt. Wir planen die Vorstellung einer Serie von aufregenden Produkten und Diensten für das vernetzte digitale Heim, die dem Konsumenten Vergnügen bereiten werden." Allerdings gilt das vorerst nur für die USA, denn auch Sonicblues Rio Receiver - obwohl seit Monaten in den USA erhältlich - ist in Deutschland noch nicht erhältlich.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Tamm
  2. Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt am Main
  3. Bertrandt Services GmbH, Hannover
  4. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    goto10 | 18:56

  2. Re: Gut so

    My1 | 18:55

  3. Re: Ich verstehe diesen Artikel nicht

    Vögelchen | 18:54

  4. Re: Naja, der nächste Anlauf kommt ja bald

    xmaniac | 18:48

  5. Re: Preisfrage: Warum?

    Sharra | 18:47


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel