Abo
  • Services:
Anzeige

PC als Videorekorder - Pinnacle Bungee erhältlich

Externer USB-MPEG2-Encoder und -Decoder für Windows-PCs

Pinnacle Systems hat mit der Auslieferung von Bungee begonnen, einer externen MPEG2-Hardware, die bereits auf der CeBIT 2001 gezeigt wurde und Desktop-PCs sowie Notebooks in digitale Videorekorder verwandeln soll. Bungee wird per USB-Schnittstelle angeschlossen, besitzt einen TV-Tuner und kann MPEG2-Datenströme in Echtzeit kodieren und dekodieren.

Anzeige

Bungee - Jetzt erhältlich
Bungee - Jetzt erhältlich
Wie andere Personal-Videorecorder-(PVR-)Lösungen erlaubt Bungee dem Anwender, das laufende TV-Programm jederzeit anzuhalten und auf Knopfdruck fortzusetzen, ohne etwas zu verpassen (Live-Pause), während die Aufnahme weiterläuft. Die aktuelle Fernsehsendung wird ständig auf der Festplatte zwischengespeichert, so dass auch das Vor- und Zurückspringen (Time-Shift-Funktion) bzw. das Überspringen von Szenen, wie etwa bei Werbepausen, per Knopfdruck möglich sein soll. Auch individuelle Wiederholungen (Instant Replay) sollen sich jederzeit vornehmen lassen, ohne eine Szene aus der weiterlaufenden Sendung zu verpassen. Die zeitgesteuerte Aufnahme von Sendungen ist laut Pinnacle auch möglich.

Zusätzlich zum TV-Signal kann Bungee Videomaterial von externen Videoquellen wie etwa DVD-Playern oder Videorekordern in Echtzeit im MPEG2-Format auf der Festplatte ablegen. Die Wiedergabe von aufgezeichneten Sendungen oder des laufenden TV-Programms kann entweder auf dem PC-Monitor oder einem an das Bungee angeschlossenen Fernseher erfolgen.

Pinnacle Bungee - Externe MPEG2-Box
Pinnacle Bungee - Externe MPEG2-Box

Die gesamte Steuerung aller Fernseh-/Videotext-, Videorekorder- und Timeshift-Funktionen kann auch über die mitgelieferte Fernbedienung vorgenommen werden.

Pinnacles Bungee soll auf allen Desktop-PCs und Notebooks ab Pentium III 500 MHz oder vergleichbaren Prozessoren laufen. Eine DirectX-8-kompatible Grafik- und Soundkarte wird neben einer freien USB-1-Schnittstelle ebenfalls zur Nutzung benötigt. Unterstützt werden die Microsoft-Betriebssysteme von Windows 98 bis XP, nicht aber Windows NT.

Bungee ist laut Pinnacle ab sofort zu einem Listenpreis von 799,- DM verfügbar.


eye home zur Startseite
_thomas 24. Jun 2005

Das stimmt !! Egal wieviel Rechenpower, kein PC mit irgeneiner "Fernsehkarte" wie...

Akki 31. Jan 2004

Hallo, will mir so ein Teil beschaffen aber bin noch nicht ganz sicher ob es sich lohnt...

Joe 05. Jun 2003

Hallo ! Das Gerät ist höchstwahrscheinlich in Ordnung. Ich hatte auch Probleme - vor...

Frank Olejniczak 19. Mai 2003

Bin Besitzer eines Bungee Gerätes .Das Gerät wurde schon 2 X ausgetauscht und...

Stoney 27. Jan 2003

Hi Leute bin erst heute auf Bungee aufmerksam geworden. Gibt es schon bessere...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARRK ENGINEERING, München
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. via 3C - Career Consulting Company GmbH, München, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Berlin (Home-Office)
  4. Engelhorn KGaA, Mannheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...
  2. 7,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  2. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  3. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  4. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  5. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  6. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  7. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  8. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  9. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  10. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

  1. Re: Ich lach mich schlapp...

    Luke321 | 14:30

  2. Wie funktioniert das?

    Blar | 14:28

  3. Re: Der starke Kleber

    N3onyx | 14:22

  4. Re: Was benutzt ihr?

    thomas.pi | 14:17

  5. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    jayjay | 14:16


  1. 13:34

  2. 12:03

  3. 10:56

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 14:28

  7. 13:28

  8. 11:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel