Metal Gear Solid 2: Spieler können Anleihen zeichnen

Ausgabe von zwei Unternehmensanleihen bekannt gegeben

Wer es kaum abwarten kann, das für Ende des Jahres angekündigte Videospiel Metal Gear Solid 2 in den Händen zu halten, kann die Wartezeit nun auf eine eher ungewöhnliche Art und Weise überbrücken: Konami bietet ab sofort Spielanleihen an, die neben dem fälligen Zinssatz den Zeichner auch mit einem der ersten Exemplare des Spieles belohnt.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben Metal Gear Solid 2 können auch Anleihen für das PS2-Spiel Suikoden Bond gezeichnet werden. Die Anleihen mit einer Laufzeit von vier Jahren werden ab dem 27. September ausschließlich in Japan angeboten. Konami macht damit die vor etwa einem Jahr ausgegebene Ankündigung wahr, Spielefans direkt auf finanziellem Wege an der Entwicklung neuer Programme zu beteiligen.

Sowohl Metal Gear Solid 2 als auch Suikoden Bond werden im Dezember in Japan veröffentlicht. In Europa werden beide Titel voraussichtlich erst 2002 erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Bitkom: Entscheidungsfreudiges Digitalministerium im Bund nötig
    Bitkom
    "Entscheidungsfreudiges" Digitalministerium im Bund nötig

    Die Verbände Bitkom und Eco sind sich beim Digitalministerium einig. Eine kompetente Führung sei gefragt.

  3. Streit mit den USA: EU stellt geplante Digitalsteuer zurück
    Streit mit den USA
    EU stellt geplante Digitalsteuer zurück

    Der Kampf um die internationale Mindeststeuer für IT-Konzerne geht in die nächste Runde.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /