Abo
  • Services:

Blue-Code-Wurm greift Code Red und IIS-Server an

Neuer Wurm inklusive eingebauter DoS-Attacke

Die Liste der bösartigen Programme, die Microsoft-spezifische Software angreift, ist um eine Kuriosität länger geworden. Der Blue Code getaufte Wurm, von dem mehrere Infektionen vor allem aus China gemeldet wurden, greift den Microsoft Internet Information Server (IIS) und den Schädling Code Red an.

Artikel veröffentlicht am ,

Der von Kaspersky Labs gemeldete Schädling arbeitet ähnlich wie Code Red, aber versucht, durch die im Oktober 2000 bekannt gewordene Sicherheitslücke "Web Directory Traversal" einzubrechen. Der Blue-Code-Wurm kopiert sich von einer bereits infizierten IIS Installation so auf die Serverfestplatte des Opfers und startet sich daraufhin.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. SIGMA-Elektro GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Der Wurmcode erzeugt zudem auf dem Rootdirektory der C-Festplatte mehrere Dateien: SVCHOST.EXE, HTTPEXT.DLL und D.VBS. Die ersten beiden sind Namen von Windows-Systemdateien, die der Wurm verwendet, um sich zu verstecken.

Die SVCHOST.EXE wird in der Registry als Autostart-Datei angelegt, damit der Wurm bei jedem Systemstart geladen wird. D.VBS greift hingegen Code-Red-Infektionen an und soll nach Angaben von Kaspersky Labs das System gegen neue Infektionen des Konkurrenzwurms immun machen. Bluecode beendet INETINFO.EXE und so auch aktive Code-Red-Kopien.

Um sich weiter zu verbreiten, sucht Blue Code nach dem Zufallsprinzip IP-Adressen aus, die darauf geprüft werden, ob der Zielrechner infiziert werden könnte. Diese Suche soll den infizierten IIS-Rechner deutlich verlangsamen, so Kaspersky Labs. Außerdem enthält der Blue Code eine Routine zur Durchführung eines DoS-Angriffs Denial auf www.nsfocus.com zwischen 10.00 und 11.00 Uhr morgens.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)

[MoRE]Mephisto 11. Sep 2001

Wohl eher alles auf einmal... wenn ich so gut wär wie die, würde ich mein Können für...

GenerationX 10. Sep 2001

Ja super... Virenkrieg _auf_ dem server. Das hat noch gefehlt, da hast du schon recht...

[MoRE]Mephisto 10. Sep 2001

ROFLOL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Anscheinend brauchen wir in Zukunft keine...


Folgen Sie uns
       


Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018)

Die OLED-Technik macht im Leuchtenbereich Fortschritte.

Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018) Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke
Filmkritik Ready Player One
Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Filmkritik Tomb Raider Starke Lara, schwacher Film
  2. Filmkritik Auslöschung Wenn die Erde außerirdisch wird
  3. Vorschau Kinofilme 2018 Lara, Han und Player One

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /