Abo
  • Services:

Motorola mit neuem Handy für Einsteiger

Motorola Talkabout 191 für den Jugendmarkt

Motorolas neues Handy in der Einsteigerklasse heißt Talkabout 191. Das Gerät wiegt 99 Gramm und kommt in einer alternativen grauen, silbernen oder hellblauen Farbstellung auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Ausstattung umfasst WAP, Sprachaktivierung und Vibrationsalarm sowie animierte Bildschirmschoner, einen Wecker, eine Stoppuhr sowie individualisierbare Klingeltöne. Diese können über den integrierten WAP-Browser aus dem Internet heruntergeladen oder per SMS abgerufen werden. Wahlweise können auch fünf Melodien selbst komponiert und abgespeichert werden.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Die Stand-by-Zeit soll bis zu 120 Stunden erreichen - die Gesprächszeit ist mit 300 Minuten ebenfalls üppig bemessen. Der Nutzer kann im Menü feste Zeiten bestimmen, an denen sich das Handy automatisch ein- und ausschaltet.

Das Motorola Talkabout 191 ist mit einer SMS-Chat-Funktion ausgestattet, wobei die Historie jeder Session gespeichert werden kann. Neben der Texteingabehilfe iTAP, die das Schreiben von SMS vereinfachen solle, verfügt das Talkabout 192 auch über einen Phrasenspeicher, mit dem Nachrichten wie "Herzlichen Glückwunsch" oder "Gute Besserung" per Knopfdruck erstellt werden können.

Das Einsteigergerät gibt es ab Oktober 2001 zum unsubventionierten Preis von 459,- DM.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,82€
  2. 299€
  3. 499€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  2. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  3. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen

Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt
Mobilfunk
Was 5G im Bereich Security bringt

In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
Von Hauke Gierow

  1. IMSI Privacy 5G macht IMSI-Catcher wertlos
  2. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg
  3. Netzbetreiber 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase

    •  /