• IT-Karriere:
  • Services:

Mobilfunkanbieter Netztel stellt Insolvenzantrag

T-Mobil stellt Netztelkunden T-D1 weiterhin zur Verfügung

Der Mobilfunkanbieter Netztel plus AG hat am 5. September einen Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen ist mehrheitlich im Besitz des Telekommunikationsanbieters TelDaFax.

Artikel veröffentlicht am ,

T-Mobile ermöglicht den knapp 140.000 T-D1-Kunden der Netztel plus AG aber auch nach deren Insolvenz vorläufig weiter die Nutzung des T-D1-Netzes, obwohl Forderungen gegenüber Netztel in siebenstelliger Höhe bestehen. Für die von der Insolvenz betroffenen Handynutzer hat T-Mobile unter 0800-3344778 eine Service-Hotline eingerichtet, dort erhalten die Netztel-Kunden täglich von 6.00 bis 24.00 Uhr Informationen.

Die Website der Netztel Plus AG schweigt sich derzeit zu diesem Thema noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Extreme Portable SSD 2TB für 248,99€, Sandisk Extreme Pro PCIe-SSD 1TB für 124...
  2. (u. a. Samsung 970 Evo Plus PCIe-SSD 500GB für 79,99€, Samsung 860 Evo SATA-SSD 500GB für 54...
  3. (u. a. BenQ GL2780E 27-Zoll-LED FHD für 127,84€, Lenovo IdeaPad Flex 5 15,6-Zoll-FHD-IPS-Touch...
  4. Tausende Angebote mit bis zu 40 Prozent Rabatt

Gerhard Dahlmann 08. Sep 2001

Aus der Internetseite der Netztel -ohne weiteren Kommentar- Informationen zum Antrag auf...

Michael Ernst 07. Sep 2001

also ich denke, T-D1 macht das deshalb, daß Sie dich mit deinem alten Vertrag übernehmen...

Martin Heemann 07. Sep 2001

Auch die D2-Kunden werden betreut! Tel.: 0800-172-1212

Christoph... 07. Sep 2001

Ich bin Betroffen als User und ahbe heute morgen als SMS die Nachricht bekommen und...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

    •  /