Abo
  • Services:
Anzeige

Shinei Porteson MP3 Player für Palm m100 und m105

Wahlweise als Stand-alone-Gerät oder mit Palm nutzbar

Künftig sollen Musikliebhaber ihrem Hobby auch mit Hilfe des Palm m100 und m105 unterwegs nachgehen können. Dafür soll eine ansteckbare Hardware von Shinei sorgen, die mit einem Software- und Downloadangebot für MP3-Musik gebündelt vertrieben wird.

Anzeige

Shinei Porteson mit Palm
Shinei Porteson mit Palm
In Zusammenarbeit mit Liquid Audio soll der Shinei Porteson MP3 Player die kleinen Handhelds zum Musikverwalten und Abspielen bringen. Dazu gehört eine Desktopkomponente, der Liquid Player Plus, die Audio-CDs auslesen, in MP3-Formate umwandeln und aus dem Internet Musik herunterladen sowie CDs brennen kann. Eine in Zusammenarbeit mit Palm entwickelte Website namens Palm Music Connection bietet zudem den Zugang zu einigen tausend mit Kopierschutzmechanismen versehenen Musikstücken.

Der Shinei Porteson MP3 Player - mit einem 100 MIPS Texas Instrumens DSP ausgestattet - kann als Stand-alone-Produkt oder Huckepack an den Palm m100 und m105 angesteckt genutzt werden. Es gibt zwei Speicherausbaustufen: Die 32-MB-Variante kostet rund 150,- US-Dollar, die 64-MB-Variante knapp 200,- US-Dollar. Beide werden über den Palm-Onlineshop vertrieben. Zur Einführung gibt es ein Bundle aus einen Palm m105 und dem Porteson MP3 Player für knapp 300,- US-Dollar und dunkelrotem gestylten Cover, das allerdings nur an US-Adressen geliefert wird. Deutsche Handelsdaten wurden noch nicht genannt.

Als Einzelprodukt erlaubt der Porteson-Player die einfachen Abspiel-, Pausen- und Spulfunktionen Play, Stop, Pause, und Springen. Erst in Zusammenarbeit mit den PDAs kann man auch die Lautstärke ändern, den Equalizer ansteuern und Playlisten einrichten. Die Bedienoberfläche ist mittels Skins optisch modifizierbar.

Neben dem Flash-Memory im Gerät kann mit einer Secure-Digital-(SD-) oder MultiMedia-Karte das Gerät weiter aufgerüstet werden. Neben seiner Funktion als Musikspeicher soll das Gerät auch Palm-Programme und -Daten beherbergen können.

Der Porteson MP3 Player unterstützt die Secure Digital Music Initiative (SDMI) sowie das Advanced-Audio-Coding-(AAC-)Format. Er benötigt zwei AAA-Batterien und ist mit einer USB-Schnittstelle ausgestattet.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. Meierhofer AG, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 5 Blu-rays für 25€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Immer noch ohne Treble?

    xxNxx | 22:48

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    JackIsBlack | 22:47

  3. Re: Hitzeentwicklung simulieren

    ldlx | 22:43

  4. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    thinksimple | 22:40

  5. Re: Rückbau Kupferkabel dieses Jahr

    Matty194 | 22:22


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel