Abo
  • Services:

Samsung stellt SpinPoint-V40-Festplatten vor

40 GB pro Scheibe

Samsung hat seine SpinPoint-V40-Festplattenserie in den USA offiziell vorgestellt. Die Geräte haben pro Scheibe eine Speicherkapazität von 40 GB und sollen sehr leise arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen SpinPoint-Festplatten sollen dank Samsungs NoiseGuard- und SilentSeek-Technik nicht lauter als 29 Dezibel sein. Sie verfügen über einen 2-MB-DRAM-Buffer, ein Ultra ATA-100 Interface und drehen die Plattenteller mit 5400 Umdrehungen pro Minute. Die Zugriffszeiten liegen bei 8,9 Millisekunden.

Die Samsung-SpinPoint-V40-Serie wird in Kapazitäten von bis zu 80 GB angeboten und soll neben HomePCs auch in der Unterhaltungselektronik eingesetzt werden. Die V40-Serie gibt es in 20-GB-, 40-GB-, 60-GB- und 80-GB-Varianten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

harkpabst_melia... 08. Sep 2001

Jaja, irgendwann mag das ja mal so gewesen sein. Wenn Samsung und andereheute Modelle...

Öko 07. Sep 2001

Genau. Irgendwann hat sich nen schlauer Kopf mal gesagt - warum schmeissen wird die...

Peter 07. Sep 2001

halbe platten gibts, wenn bei der produktion eine seite defekt ist (oder zumindest einige...

someone 07. Sep 2001

Normalerweise hat eine Platte 2 Köpfe. Mit nur einem hat sie folglich die halbe Kapazität...

Random 07. Sep 2001

Fraglich nur, wie man eine 20GB bzw. 60GB Festplatte erzeugt, wenn eine Scheibe bereits...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    •  /