Abo
  • Services:
Anzeige

US-Justizministerium will keine Aufspaltung Microsofts

Schnelles Urteil im Sinne der Kunden angestrebt

Das US-Justizministerium hat Microsoft jetzt über sein weiteres Vorgehen im Kartellverfahren gegen den Softwarekonzern informiert. Man werde im Verfahren vor dem U.S. District Court keine Aufspaltung des Konzerns fordern. Auch werde man das Verfahren nicht über seine ursprüngliche Intention ausweiten. Damit zeigt sich gegenüber der alten Clinton-Regierung eine deutliche Meinungsänderung auf Seiten des jetzt von der Bush-Administration geführten Justizministeriums.

Anzeige

Die Ankündigung erfolgte auf Anweisung des District Court, der beide Parteien aufgefordert hatte, einen Status-Report zum weiteren Vorgehen im Verfahren abzugeben. Im Juni hatte das Berufungsgericht das Urteil von Richter Thomas Penfield Jackson aufgehoben, der die Spaltung des Softwarekonzerns aus Redmond angeordnet hatte.

Das US-Justizministerium zeigt sich damit offen für eine alternative Bestrafung Microsofts. Das Unternehmen war für schuldig befunden worden, sein Monopol bei PC-Betriebssystemen in illegaler Weise genutzt zu haben. Man hoffe das Verfahren so zu straffen und schnell zu einem Ende im Sinne der Kunden zu führen, so das US-Justizministerium.


eye home zur Startseite
Froidi 08. Sep 2001

wir sind angesichts deines Wortschatzes beschämt.

John Rambo 08. Sep 2001

yeah @!#$, right back at yo ass!

Victor Röder 07. Sep 2001

So ist es leider nicht. Microsoft hat(!) gegen geltendes Recht verstoßen und damit eine...

M. Schmitt 07. Sep 2001

Korrekt. Ich denke auch, dass Baby-Microsofts (in Anlehnung an Baby-Bells) noch...

schmiddi 07. Sep 2001

Habe letztes Jahr eine Hausarbeit zum Thema geschrieben. Meine Meinung: Selbst wenn MS...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. adaptronic Prüftechnik GmbH, Wertheim-Reinhardshof
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt
  3. MediFox GmbH, Hildesheim
  4. diconium GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Huawei P8 Lite 2017 für 179€)
  2. 499,99€ - Aktuell nicht mehr bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der...
  3. (u. a. Sony Alpha 6000 Bundle für 499€ und Lenovo C2 für 59€)

Folgen Sie uns
       

  1. PowerVR 9XE/9XM und PowerVR 2NX

    Imagination Technologies bringt eigenen AI-Beschleuniger

  2. Auslastung

    Wenn es Abend wird im Kabelnetz

  3. Milliarden-Deal

    Google kauft Smartphone-Teile von HTC

  4. MPEG

    H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

  5. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  6. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  7. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  8. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  9. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  10. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    Peter Später | 09:16

  2. Re: 50Mbit und guter Ping 24/7/365 Telekom...

    highfive | 09:15

  3. Re: Beweise?

    teenriot* | 09:15

  4. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    Niaxa | 09:14

  5. 2,2 KG nicht Mobil?

    eisbaer82 | 09:11


  1. 09:00

  2. 08:00

  3. 07:10

  4. 07:00

  5. 18:10

  6. 17:45

  7. 17:17

  8. 16:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel